Neue Testversion 17.90b5

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2028
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by Herbert123 »

ellhel wrote:
Herbert123 wrote: Excellent! In regards to pages: when a page is clicked in the page pane, having two or more views of a multi-page document still changes all of the views. It would be incredibly useful to have different page views.
Es wäre wirklich hilfreich.
Drag and Drop von einer Seite zur anderen wäre dann noch die Krönung.

Grüße
Helmut
+1
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
OldRadioGuy
Mitglied
Posts: 412
Joined: Fri 24 Apr 2009 19:09
Location: Austin, Texas, USA

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by OldRadioGuy »

Gerhard Huber wrote:
OldRadioGuy wrote:PL losing some EXIF data in TIF files
Copyright:
is not lost here
OldRadioGuy wrote:GPS:
since it is big trouble to save such information in TIFF (including EXIF), we didn't ever save GPS-Data in TIFF files.

Gerhard
:( That is unfortunate since PL -- except for its lack of support for GPs data -- with its many tools, layers and ability to run plugins, works great as an external editor in Lightroom.

A growing number of photo software applications and some digital cameras are now including provisions for GPS data. Several picture display websites now recognize this data to display on a map where the picture is taken (if the photographer has chosen to include that data).

In Lightroom, GPS data can be added from a Google map. But if the image is sent to PL, the edited TIF comes back into Lightroom with the GPS data missing. Hopefully, you'll consider adding this support to PL in the future.

Bob
PhotoLine 23.xx | DxO PhotoLab 5 | ON1 Photo RAW 2022 | Various Third-Party Plugins | macOS 11.4 | iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) | Intel Core i7 @ 4.2 GHZ | 32 GB 2400 MHz DDR4 | Radeon Pro 580 8192 MB | E-M1markIII, PEN-F.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2028
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by Herbert123 »

Drag the virtual layer "symmetry 1" into the "paint and work in this group" layer group.

Photoline crashes immediately.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2028
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by Herbert123 »

Broken selection behaviour: I select 64*512 (form lasso for exact selection), use <ctrl><shift><c> to merge copy, and hit <ctrl><e>. The new file is 64*511px, not 512.

This also happen regularly to the width I set, and 1px is subtracted.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
JulianZI
Mitglied
Posts: 733
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by JulianZI »

NoSi wrote:Wenn ich erst die ALT-Taste drücke und dann eine aktive Ebene anklicke, wird sie dupliziert und es erscheinen Hilfslinien für das Duplikat - weniger cool, weil damit "Timing" bei der Befehlseingabe absolut relevant wird und bei "Feinschiebereien" leicht übersehen werden kann, dass man jetzt zwei Ebenen übereinander hat.
Ich wäre dafür dieses duplizieren abschaltbar zu machen, ebenso auch das duplizieren wenn man eine Ebene verschiebt und dabei mit der Maus über den Bildrand kommt.

Was anderes: Es ist super, dass Ebenen nicht mehr sichtbar werden, wenn man sie aktiviertz, bzw. draufklickt. Ich hatte allerdings gerade den Fall, da wäre es sehr praktisch gewesen, wenn zumindest der Radierer für die unichtbare, aber aktive Ebene funktionieren würde. Im Moment wird ja nur der Verbotscursor angezeigt.

Gerade für Fotomontagen wäre es hilfreich, wenn eine unsichtbare Ebene auch radiert werden könnte, da man dann auf Basis des Hintergrundes den Vordergrund freilegen könnte. Da dies grundsätzlich aber auch für den Alphapinsel und eigentlich auch für andere Anwendungen, wie Ausmalen von Bilder gilt, wäre ich dafür diese "Verbotsteuerung" abschaltbar zu machen.
Generell kann es in PL immer vorkommen, dass man das Ergebnis einer Zeichenoperation nicht sieht. Im Normalfall ist der Grund die Verdeckung der aktiven Ebene durch eine andere - das eine Ebene unsichtbar geschaltet ist, ist da nur ein seltener Fall, daher ist das Verbot meiner Ansicht nach verzichtbar.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by bkh »

JulianZI wrote:Gerade für Fotomontagen wäre es hilfreich, wenn eine unsichtbare Ebene auch radiert werden könnte, da man dann auf Basis des Hintergrundes den Vordergrund freilegen könnte. Da dies grundsätzlich aber auch für den Alphapinsel und eigentlich auch für andere Anwendungen, wie Ausmalen von Bilder gilt, wäre ich dafür diese "Verbotsteuerung" abschaltbar zu machen.
Workaround: Ebene sichtbar lassen und Ebenenintensität auf 0 stellen, dann kannst du auf die unsichtbare Ebene malen, ohne dass du sie siehst.

L.G.

Burkhard.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4013
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by Gerhard Huber »

Herbert123 wrote:Broken selection behaviour: I select 64*512 (form lasso for exact selection), use <ctrl><shift><c> to merge copy, and hit <ctrl><e>. The new file is 64*511px, not 512. This also happen regularly to the width I set, and 1px is subtracted.
I don't have a problem here. Please send a sample document including the lasso in PLD format to support@pl32.com

Gerhard
JulianZI
Mitglied
Posts: 733
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by JulianZI »

bkh wrote:
JulianZI wrote:Gerade für Fotomontagen wäre es hilfreich, wenn eine unsichtbare Ebene auch radiert werden könnte, da man dann auf Basis des Hintergrundes den Vordergrund freilegen könnte. Da dies grundsätzlich aber auch für den Alphapinsel und eigentlich auch für andere Anwendungen, wie Ausmalen von Bilder gilt, wäre ich dafür diese "Verbotsteuerung" abschaltbar zu machen.
Workaround: Ebene sichtbar lassen und Ebenenintensität auf 0 stellen, dann kannst du auf die unsichtbare Ebene malen, ohne dass du sie siehst.
Logisch - ist aber in der praxis recht umständlich da man nicht so einfach zwischen sichtbar und sichtbar hin und her schalten kann um das Ergebnis zu kontrollieren. Manchmal verwende ich auch 50% transparenz - ist aber hauptsächlich zum Ausrichten praktisch. Generell wäre hier ein Bereich für Innovation um Ebenen besser an die darunterliegende anzupassen. Es gibt ja bereits code in der Objekt Entfernen Automatik.
Ashcraaft
Mitglied
Posts: 484
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by Ashcraaft »

Hallo. Kann gerade nicht den ganzen Thread durchlesen da ich leider dringend wissen müsste wie ich nun eine vorhandene Auswahl erweitern kann?
Mit meinen bisherigen Tastenkombinationen (ich meine ich hätte Shift gedrückt um das + zu bekommen) geht es jedenfalls nicht mehr :shock:

Klar, über die Symbole in den Werkzeugeinstellungen geht es natürlich weiterhin aber dies ist in der Praxis nicht praktikabel.
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 10)
TT1
Mitglied
Posts: 21
Joined: Fri 09 Nov 2012 18:11

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by TT1 »

@Gerhard
Gerhard Huber wrote:
TT1 wrote:The picture is a JPG. Any picture I try fails to save as a TIFF, even a TIFF, but can be saved as a JPG. I just tried 17.90b4 .. it works okay. I'll send a pic if you still want. Where do I send it? Thanks.
OK, I did some more tests.
There is a problem with the EXIF data. The new library writes a 64-bit type for the offset to the EXIF data. This is incompatible to all other libraries. So I will change this.
This can cause troubles!
So please don't write TIFF files with EXIF data with 17.90b5.

Auch in deutsch nochmal die Warnung:
Die neue Bibliothek schreibt inkompatible EXIF-Daten in TIFF-Dateien.
Bitte keine Bilder mit EXIF-Daten im TIFF-Format speichern.

Gerhard
Hopefully whatever you do will fix the problem where I am unable to write/save TIFF files at all with 17.90b5. Does the new library add new features or something? Is it necessary to change to a new library?
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by ellhel »

Ashcraaft wrote:Hallo. Kann gerade nicht den ganzen Thread durchlesen da ich leider dringend wissen müsste wie ich nun eine vorhandene Auswahl erweitern kann?
Mit meinen bisherigen Tastenkombinationen (ich meine ich hätte Shift gedrückt um das + zu bekommen) geht es jedenfalls nicht mehr :shock:

Klar, über die Symbole in den Werkzeugeinstellungen geht es natürlich weiterhin aber dies ist in der Praxis nicht praktikabel.
Funktioniert bei mir auch nicht. Scheint ein Bug zu sein.

Gruß
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by NoSi »

Webexport -> Farbe Reduzieren -> Palette wählen: Octree Median Cut (Lab) -> PL stirbt. (W7x64)

Lässt sich beliebig reproduzieren.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4013
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by Gerhard Huber »

NoSi wrote:Webexport -> Farbe Reduzieren -> Palette wählen: Octree Median Cut (Lab) -> PL stirbt. (W7x64)
Lässt sich beliebig reproduzieren.
Hier nicht.
Was machst du?
Ich lade ein JPEG, wähle "Web-Export". Stelle PNG als Dateiformat ein, klicke bei den Einstellungen auf "Ändern". Hier steht bei mir 256 Farben, Beste Farbe, Alle Ebenen. Dann wechsle ich zu Palette. Hier stelle ich auf "Optimiert Octree (Lab)". Dann wechsle ich zu Transparenz. Hier steht bei mir "Transparenz durch Farbe ersetzen", die Farbe ist weiß. Ich schließe den Dialog mit "OK".
Was machst du anders?

Gerhard
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by ellhel »

NoSi wrote:Webexport -> Farbe Reduzieren -> Palette wählen: Octree Median Cut (Lab) -> PL stirbt. (W7x64)

Lässt sich beliebig reproduzieren.

Bei mir unter Win8 64-bit scheint alles zu klappen.
Ich habe diese Funktion allerdings noch nie benutzt. Desshalb schildere ich kurz was ich wo geklickt habe.

Menü-Web-Webexport
Im öffnenden Fenster am mittleren Bild "PNG" gewählt.
"Farben reduzieren" geöffnet und Einstellungen wie im Screenshot gewählt.
Farben reduzieren.jpg
Gruß
Helmut
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 17.90b5

Post by NoSi »

Gerhard Huber wrote:
NoSi wrote:Webexport -> Farbe Reduzieren -> Palette wählen: Octree Median Cut (Lab) -> PL stirbt. (W7x64)
Lässt sich beliebig reproduzieren.
Hier nicht.
Was machst du?
Ich lade ein JPEG, wähle "Web-Export". Stelle PNG als Dateiformat ein, klicke bei den Einstellungen auf "Ändern". Hier steht bei mir 256 Farben, Beste Farbe, Alle Ebenen. Dann wechsle ich zu Palette. Hier stelle ich auf "Optimiert Octree (Lab)". Dann wechsle ich zu Transparenz. Hier steht bei mir "Transparenz durch Farbe ersetzen", die Farbe ist weiß. Ich schließe den Dialog mit "OK".
Was machst du anders?

Gerhard
Ich schick dir was.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.