Div. Plug-Ins unter PL?

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander

Moderator: Hoogo

ObiTobi
Mitglied
Posts: 177
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Div. Plug-Ins unter PL?

Post by ObiTobi » Sun 08 Jul 2018 20:08

Hallo,

ich überlege mir doch wieder nach der RAW Konvertierung den feinen Schliff in PL zu machen und mein Adobe Abo zu beenden.
Vielleicht kann aber jemand mir schon folgende Fragen zu den Plug-Ins beantworten

1. Lässt sich Mirage in PL einbinden und daraus starten?
2. Lassen sich die letzten Dx0 NIK Filter in PL einbinden?
3. Lässt sich ON1 Photo RAW 2018 in PL einbinden? (Filter als Ebene usw.)

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3138
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Martin Huber » Tue 10 Jul 2018 08:56

ObiTobi wrote:
Sun 08 Jul 2018 20:08
1. Lässt sich Mirage in PL einbinden und daraus starten?
Das sollte als externes Programm funktionieren.
ObiTobi wrote:
Sun 08 Jul 2018 20:08
2. Lassen sich die letzten Dx0 NIK Filter in PL einbinden?
Wenn DxO nichts an der Ausgabe geändert hat, gibt es bei ein paar der Nik-Filtern Darstellungsprobleme mit 16-Bit-Bildern, die abhängig vom Zoomfaktor sind. Aber das kannst du leicht selbst ausprobieren.
ObiTobi wrote:
Sun 08 Jul 2018 20:08
3. Lässt sich ON1 Photo RAW 2018 in PL einbinden? (Filter als Ebene usw.)
Eher nicht. ON1-Filter funktionieren klassisch nur mit Adobe-Programmen, und zumindest in der Vergangenheit haben sie kein Interesse gezeigt, daran was zu ändern.

Martin

Torsten
Mitglied
Posts: 546
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Torsten » Tue 10 Jul 2018 19:58

Die DxO Filter funktionieren doch auch Standalone, oder? Von daher könnte man das noch verkraften. Ansonsten gehe ich immer den umgekehrten Weg. RAW Entwicklung im reinen RAW Converter, nur ws ich dort nicht hinbekomme wird in einem erweitertem EBV Programm wie PL erledigt. Ich weiß jetzt gar nicht, inwiefern ON1 vielleicht Nik als Plugin unterstützt...

Viele Grüße Torsten

ObiTobi
Mitglied
Posts: 177
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by ObiTobi » Wed 11 Jul 2018 10:40

Martin Huber wrote:
Tue 10 Jul 2018 08:56
und zumindest in der Vergangenheit haben sie kein Interesse gezeigt, daran was zu ändern.
Heißt es dass es in der Vergangenheit irgendein Kontakt o.ä zu ON1 gab und die eine Änderung/ Anpassung abgelehnt haben oder habe ich es jetzt falsch verstanden?

Torsten wrote:
Tue 10 Jul 2018 19:58
Die DxO Filter funktionieren doch auch Standalone, oder? Von daher könnte man das noch verkraften. Ansonsten gehe ich immer den umgekehrten Weg. RAW Entwicklung im reinen RAW Converter, nur ws ich dort nicht hinbekomme wird in einem erweitertem EBV Programm wie PL erledigt. Ich weiß jetzt gar nicht, inwiefern ON1 vielleicht Nik als Plugin unterstützt...
Standalone bietet nicht die Freiheit/ Möglichkeit wie ein Filter als Plug-In/ Ebene einzusetzen.
Ich mache natürlich auch erst alles im RAW Konverter und die Feinheiten sollen in PL erfolgen. Deswegen auch ggf. Einsatz von den Filtern NIK/ ON1 und zwar in PL.

In ON1 kann man doch gar keine Plug-Ins installieren. Das Programm bzw. die Suite von Programmen selbst kann als Plug-In eingesetzt werden. Man kann aus ON1 externe Programme aufrufen aber das ist nichts was ich möchte/ brauchen kann.

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3138
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Martin Huber » Wed 11 Jul 2018 16:44

ObiTobi wrote:
Wed 11 Jul 2018 10:40
Martin Huber wrote:
Tue 10 Jul 2018 08:56
und zumindest in der Vergangenheit haben sie kein Interesse gezeigt, daran was zu ändern.
Heißt es dass es in der Vergangenheit irgendein Kontakt o.ä zu ON1 gab und die eine Änderung/ Anpassung abgelehnt haben oder habe ich es jetzt falsch verstanden?
"Kontakt" ist viel zu weit gegriffen. Wir haben vor etlichen Jahren mal nachgefragt, und bekamen die Antwort, dass sie nur Adobe-Software unterstützen.
Und soweit ich weiß, laufen On1-Plug-Ins immer noch nur damit.

Martin

Falaffel
Mitglied
Posts: 356
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Falaffel » Mon 16 Jul 2018 15:44

Wäre das vielleicht mal einen neuen Anlauf Wert? Mehr als eine Email oder ein Telefonanruf sollte es nicht sein.

PS: Hat schon jemand versicht On1 als externes Programm in Photoline einzubinden? Gerade die Einbindung von ext. Programmen wurde doch mit einer der letzten Versionen grundlegend überarbeitet.
Habe leider On1 nicht zur Verfügung, sonst würde ich es testen.
Grüße
Robert

Torsten
Mitglied
Posts: 546
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Torsten » Mon 16 Jul 2018 20:13

Ja das geht schon, bloß macht das ja gar keinen Sinn, ON1 ist ein RAW-Converter, wieso sollte man ein Bild aus PL nach ON1 schicken um es dort zu bearbeiten?

PL-on1.png

Bis bald Torsten
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Falaffel
Mitglied
Posts: 356
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Falaffel » Wed 18 Jul 2018 08:13

Torsten wrote:
Mon 16 Jul 2018 20:13
Ja das geht schon, bloß macht das ja gar keinen Sinn, ON1 ist ein RAW-Converter, wieso sollte man ein Bild aus PL nach ON1 schicken um es dort zu bearbeiten?


PL-on1.png


Bis bald Torsten
Um die eingebauten Filter zu benutzen.
Grüße
Robert

Torsten
Mitglied
Posts: 546
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Div. Plug-Ins unter PL?

Post by Torsten » Wed 18 Jul 2018 16:38

Falaffel wrote:
Wed 18 Jul 2018 08:13
Torsten wrote:
Mon 16 Jul 2018 20:13
Ja das geht schon, bloß macht das ja gar keinen Sinn, ON1 ist ein RAW-Converter, wieso sollte man ein Bild aus PL nach ON1 schicken um es dort zu bearbeiten?
Um die eingebauten Filter zu benutzen.
Kann man machen, ist aber ein Workflow Durcheinander... :cry:
  • Bild importieren
  • Bild in ON1 entwickeln
  • Bild in ON1 mit vorhandenen Filtern behandeln
  • Bild an PL übergeben und Dinge erledigen die in ON1 nicht zu machen sind
fertig :D

Bis bald Torsten