Neue Testversion 21.40b12

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3626
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 21.40b12

Post by Gerhard Huber » Wed 03 Apr 2019 06:49

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 21.40b12.

Windows:
http://www.pl32.com/beta/pl2140b12.zip

Mac OS:
http://www.pl32.com/beta/plx2140b12.zip


Neues:
  • Hilfslinie, aus dem Lineal ziehen: Zeigt Position an
  • Pixelraster kann jetzt im Menü ein-/ausgeschaltet, aktiviert/deaktiviert werden. In den Einstellungen gibt es eine Farbe
  • Tablett, Windows: Hier kann jetzt im Bearbeiten-Menü das "Schreiben durch Berühren" aktiviert/deaktiviert werden
  • Diverse Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen
New:
  • Drag guide line from the ruler: Displays position
  • Pixel grid can now be switched on/off, activated/deactivated in the menu, pixel grid color in the settings
  • Tablet, Windows: You can enable/disable "Write by touch" in the Edit menu.
  • Various bug fixes and minor improvements

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3830
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Hoogo » Wed 03 Apr 2019 15:09

Das Sprenkeln sieht definitiv grad komisch aus :)
Das sind jetzt 1200%, ohne Pixelmodus, und ein gesetztes Pixel zaubert durch das Neuzeichnen neue Muster hervor.
Sprenkeln.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

Juan
Mitglied
Posts: 494
Joined: Thu 06 Oct 2011 08:08

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Juan » Thu 04 Apr 2019 07:40

Hi all,
Would it be possible to dock the new Painting Matrix? right now the trial and error is slower since we have to click ok and call back the Painting Matrix every time.

Cheers,
Juan

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3424
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Martin Huber » Mon 08 Apr 2019 10:27

Hoogo wrote:
Wed 03 Apr 2019 15:09
Das Sprenkeln sieht definitiv grad komisch aus :)
Das sind jetzt 1200%, ohne Pixelmodus, und ein gesetztes Pixel zaubert durch das Neuzeichnen neue Muster hervor.
Sprenkeln.png
Sprenkeln arbeitet komplett zufallsbasiert. Ein Neuzeichnen erzeugt also immer ein neues, zufälliges Raster. Woher die Muster kommen, ist mir nicht ganz klar. Eventuell ist es eine Schwäche des Zufallszahlengenerators.

Wir werden das umbauen, so dass das Sprenkel-Ergebnis definierter ist. Da das aber aufwendig und dies das erste mal ist, dass das Verhalten bemängelt wird, wird es ein bisschen dauern.

Martin

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3424
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Martin Huber » Mon 08 Apr 2019 10:28

Juan wrote:
Thu 04 Apr 2019 07:40
Would it be possible to dock the new Painting Matrix? right now the trial and error is slower since we have to click ok and call back the Painting Matrix every time.
There will be a non-modal version of the dialog in the next version.

Martin

JulianZI
Mitglied
Posts: 711
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by JulianZI » Mon 08 Apr 2019 11:37

Hallo,

ich finds super, dass euer Setup nun signiert ist. Aber das Setup in der offiziellen pl.zip auf der homepage wurde noch vergessen.
Wieso eigentlich ein ZIP, ist das nicht eine zusätzliche und unnötige Hürde für den geneigten Anwender?

Das Pixelraster gefällt mir sehr gut. Beim Vergrössern schnappt aber die Grösse nicht horizontal UND vertikal ein. Ich denke das sollte sie. Kumulierte Rundungsfehler könnte man vielleicht durch Speichern des Soll-seitenverhältnisses verhindern.

Nach wie vor vermisse ich in der Variante für OSX, eine gedockte Fensteransicht analog der in Windows. Alle vergleichbaren Produkte verwenden eine solche Ansicht bereits seit vielen Jahren.

Nach wie vor ist PL super und wird immer besser!
Viele Grüsse,
Julian

Juan
Mitglied
Posts: 494
Joined: Thu 06 Oct 2011 08:08

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Juan » Mon 08 Apr 2019 17:03

Martin Huber wrote:
Mon 08 Apr 2019 10:28
There will be a non-modal version of the dialog in the next version.
Excellent, thanks :)

Would it be possible for the Brush Editor to have a stroke preview? in this way the user reduce the amount of trial and error, improving this way the workflow.

Cheers,
Juan

Juan
Mitglied
Posts: 494
Joined: Thu 06 Oct 2011 08:08

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Juan » Tue 09 Apr 2019 08:22

There is a missing character in the Painting Matrix.
Untitled.jpg
Cheers,
Juan
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Juan
Mitglied
Posts: 494
Joined: Thu 06 Oct 2011 08:08

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Juan » Tue 09 Apr 2019 08:24

Missing English translation on the Vibrance Adjustment Layer.
Untitled2.jpg
Cheers,
Juan
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
frankenstein
Betatester
Posts: 305
Joined: Fri 28 May 2004 18:05
Location: Wien

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by frankenstein » Tue 09 Apr 2019 11:24

Bildübersicht: Bilder werden doppelt angezeigt.

Ich kann das Verhalten nicht zu 100 % reproduzieren, meist passiert aber folgendes:

Ich habe die große Bildübersicht offen, im jeweiligen Ordner befinden sich sowohl JPEG- als auch RAW-Dateien im Nikon-Format (NEF).
Damit ich nicht jedes Bild doppelt angezeigt bekomme, habe ich den Filter auf JPEG gestellt, die Sortierung ist EXIF-Datum.
Wenn ich nun aus der Bildübersicht mit Doppelklick ein JPG öffne, mit dem Beschneiden-Werkzeug drehe und beschneide, danach schließe und speichere, erscheint es in der Bildübersicht doppelt. Zuerst als die Version vor der Bearbeitung, und als übernächstes die von mir bearbeitete Version.
Michael
Macbook Pro, macOS X (X = neueste Version)

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3424
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Martin Huber » Thu 11 Apr 2019 12:12

frankenstein wrote:
Tue 09 Apr 2019 11:24
Ich habe die große Bildübersicht offen, im jeweiligen Ordner befinden sich sowohl JPEG- als auch RAW-Dateien im Nikon-Format (NEF).
Damit ich nicht jedes Bild doppelt angezeigt bekomme, habe ich den Filter auf JPEG gestellt, die Sortierung ist EXIF-Datum.
Wenn ich nun aus der Bildübersicht mit Doppelklick ein JPG öffne, mit dem Beschneiden-Werkzeug drehe und beschneide, danach schließe und speichere, erscheint es in der Bildübersicht doppelt. Zuerst als die Version vor der Bearbeitung, und als übernächstes die von mir bearbeitete Version.
Ich denke, das Problem hängt damit zusammen, ob die Erstellung von Backups bzw. einer zusätzlichen PLD-Datei aktiviert ist.
Ich konnte es zwar nicht in der Form nachvollziehen, aber ich habe eine Stelle gefunden und geändert, die wahrscheinlich dafür verantwortlich ist. Schau es dir mal in der nächsten Version an.

Martin

User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 1770
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Herbert123 » Mon 15 Apr 2019 02:21

Small request regarding text boxes. I work a lot with text in PhotoLine, and it would be super handy if we could double-click on one of the handles of a text box and automatically scale it down to the actual contents.

If a corner point is double-clicked, the entire text box will be scaled down to fit both the horizontal and vertical contents of the text.
If a horizontal or vertical mid handle point is double-clicked, PhotoLine will scale the text box down to the text contents in only that axis.

I used to use this function a lot in InDesign, and it saves a lot of time.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait

Juan
Mitglied
Posts: 494
Joined: Thu 06 Oct 2011 08:08

Re: Neue Testversion 21.40b12

Post by Juan » Mon 15 Apr 2019 07:13

Herbert123 wrote:
Mon 15 Apr 2019 02:21
Small request regarding text boxes. I work a lot with text in PhotoLine, and it would be super handy if we could double-click on one of the handles of a text box and automatically scale it down to the actual contents.
+1