diverses zu Stilliste, Galerie und Drehpunkt

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 872
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

diverses zu Stilliste, Galerie und Drehpunkt

Post by Martin Stricker »

Hallo,

ich hab hier ein paar Probleme gefunden.

Stilliste:
Ich mach einen Doppelklick auf einen Stil in der Stilliste, um ins Effekte-Menü zu gelangen und den Stil zu modifizieren. Deaktiviere ich jetzt die Vorschau, so friert PhotoLine ein und lässt sich nur per Task-Manager beenden.

Galerie:
Wende ich mit der Galerie nacheinander einen Effekt und anschließend Text auf Pfad auf einen Text an, stürzt PhotoLine ab. Dies funktioniert auch in umgekehrter Reihenfolge und lässt sich auch über die entsprechenden Menüpunkte nachvollziehen.

Drehpunkt versetzen:
Wenn Text auf einem Pfad angewendet wird, lässt sich für den Text und für den Pfad der Drehpunkt versetzen. Für den Text bleibt das versetzen des Drehpunkts in diesem Fall aber ohne Auswirkung.
Ein weiteres Problem ist für mich, dass man den Drehpunkt nicht exakt wieder in die Mitte verschieben kann. Das könnte man dadurch lösen, dass man temporär (z.B. mit der Strg-Taste) aktivierbare Einrastpunkte einbaut. Die sollten sich am besten in der Mitte der vier Seiten, an den vier Ecken und in der Mitte des Objekts befinden.

Gruß
Martin
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: diverses zu Stilliste, Galerie und Drehpunkt

Post by Gerhard Huber »

Martin Stricker wrote:Stilliste:
Ich mach einen Doppelklick auf einen Stil in der Stilliste, um ins Effekte-Menü zu gelangen und den Stil zu modifizieren. Deaktiviere ich jetzt die Vorschau, so friert PhotoLine ein und lässt sich nur per Task-Manager beenden.
Ist nachvollziehbar und wird zur nächsten Beta behoben.

Martin Stricker wrote:Galerie:
Wende ich mit der Galerie nacheinander einen Effekt und anschließend Text auf Pfad auf einen Text an, stürzt PhotoLine ab. Dies funktioniert auch in umgekehrter Reihenfolge und lässt sich auch über die entsprechenden Menüpunkte nachvollziehen.
Tritt bei mir nicht auf. Hast du da einen bestimmten Bildtyp (RGB, CMYK, Größe) oder bestimmte Effekte bzw. Pfadtext?

Martin Stricker wrote:Drehpunkt versetzen:
Wenn Text auf einem Pfad angewendet wird, lässt sich für den Text und für den Pfad der Drehpunkt versetzen. Für den Text bleibt das versetzen des Drehpunkts in diesem Fall aber ohne Auswirkung.
Ein weiteres Problem ist für mich, dass man den Drehpunkt nicht exakt wieder in die Mitte verschieben kann. Das könnte man dadurch lösen, dass man temporär (z.B. mit der Strg-Taste) aktivierbare Einrastpunkte einbaut. Die sollten sich am besten in der Mitte der vier Seiten, an den vier Ecken und in der Mitte des Objekts befinden.
Da man vermutlich fast immer um einen der genannten Punkte drehen möchte, werden wir in die nächste Version bauen, dass auf diese Punkte auch ohne Zusatztaste gerastet wird.

Gerhard
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 872
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: diverses zu Stilliste, Galerie und Drehpunkt

Post by Martin Stricker »

Gerhard Huber wrote:
Martin Stricker wrote:Galerie:
Wende ich mit der Galerie nacheinander einen Effekt und anschließend Text auf Pfad auf einen Text an, stürzt PhotoLine ab. Dies funktioniert auch in umgekehrter Reihenfolge und lässt sich auch über die entsprechenden Menüpunkte nachvollziehen.
Tritt bei mir nicht auf. Hast du da einen bestimmten Bildtyp (RGB, CMYK, Größe) oder bestimmte Effekte bzw. Pfadtext?
Ein bestimmter Bildtyp ist bei mir nicht notwendig. Die Vorgehensweise ist folgende: Ich erstelle ein "Neues Bild", aktiviere das Textwerkzeug und schreibe einen kurzen Text, rufe den "Galerie-Dialog" auf und klicke dort auf das Pluszeichen neben "Text", dann klicke ich auf "Verzerren" und mach einen Doppelklick auf "Mitte Dick" und schließlich klicke ich auf "Text auf Pfad" und mach einen Doppelklick auf "Auf Kreis". Jetzt Stürtz PL bei mir ab.