Neue Testversion 22.90b18

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3984
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Gerhard Huber »

Paul wrote: Thu 14 Oct 2021 10:24 In general, I think the changes in the UI are an improvement, but I miss the tick boxes when I select layers in the layer list. They were much faster to recognise which layers are selected.
you can activate it in the Options of PhotoLine:
Options.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Paul
Mitglied
Posts: 235
Joined: Fri 19 Dec 2008 11:36

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Paul »

Great!!
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Martin Huber »

shijan wrote: Wed 13 Oct 2021 13:21 Something wrong with Center rotation point in beta 17 and 18.
In earlier versions (after some bugfixes) crosshatch was looking pixel perfect:
and
shijan wrote: Wed 13 Oct 2021 13:22 In Layer style "Intensity" behave strange. For example if i set it to 55%, close Layer Styles, open Layer Styles again - Intensity changes to 54.9%.
I will change that.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Martin Huber »

shijan wrote: Wed 13 Oct 2021 18:17 16 bit support for Brushes, Layer Styles, Mesh Gradient, Light effects and Clipping Soft Edge? Mean/Median layers stacking modes?
If a Mesh Gradient is in a 16/32 bit document, it will output with 16/32 bit.
shijan wrote: Wed 13 Oct 2021 18:17 Or will it be just near same as beta 22.9?
The last beta is feature complete for version 23.

Martin
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1070
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by shijan »

Small glitch with cursors on Windows.
When start PhotoLine and pick some cursor for a first time - there is a short blink of "Loading" Windows system cursor. This happens only when you use each cursor for first time. If use same cursor again there is no "Loading" blink anymore.
Image
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1070
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by shijan »

Martin Huber wrote: Thu 14 Oct 2021 17:29
shijan wrote: Wed 13 Oct 2021 18:17 16 bit support for Brushes, Layer Styles, Mesh Gradient, Light effects and Clipping Soft Edge? Mean/Median layers stacking modes?
If a Mesh Gradient is in a 16/32 bit document, it will output with 16/32 bit.
Seems you forgot to update it in macOS version.
Last edited by shijan on Thu 04 Nov 2021 05:28, edited 1 time in total.
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1070
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by shijan »

...
Last edited by shijan on Fri 15 Oct 2021 14:04, edited 1 time in total.
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
gerryW
Mitglied
Posts: 37
Joined: Sun 01 Apr 2018 17:27

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by gerryW »

e-hahn schrieb: " . . . von der Oberfläche her. " und " Ich hab schon vor einer weile die Hoffnung aufgegeben das Photoline im 21. Jahrhundert ankommen wird."

Das sehe ich ähnlich, alles sehr oberflächlich. Es geht nur um Pixelbreite von Linien, Farben der Bedienelemente . . . usw.
Dieser shijan ist mittlerweile zum "Alleinunterhalter" geworden, oder sollte man besser "Selbstdarsteller" sagen?
Wenn er bei jedem Erscheinen einer neuen Testversion seine "Problem fixed"-Liste aufstellt, muss ich über soviel eigenes Schulterklopfen lachen.
Ich weiss ja nicht was er für ein Landsmann ist, aber bei uns sagt man: Eigenlob stinkt.

Die "alten" Mitglieder hier im Forum haben sich inzwischen ausgeklinkt und treten nur noch in homöopathischen Dosen hier auf, weil sie das alles nicht interessiert.

Das "Photo" in PhotoLine kann bald gänzlich gestrichen werden, weil es nur noch eine untergeordnete Rolle spielt. Für Fotografen und Bildbearbeiter gibt es seit der vorletzten Version (22.50) keine Weiterentwicklung und keine Verbesserung mehr (außer dem unnötigen Firlefanz von diesem shijan).
Wenn man sich für den kleinen Photo-Teil von PhotoLine interessiert muss man sich erst durch etliche Beiträge shijans durchkämpfen bis man mal was findet. Echt nervig und frustrierend. :(
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1070
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by shijan »

Sicher ist es sehr lustig, sich die Person anzusehen, die in den letzten 2 Jahren nach Fehlern (kostenlos) gesucht hat und zu verfolgen, welche Fehler aus seiner Liste von Entwicklern behoben wurden. Übrigens für noch mehr Lacher könnt ihr euch hier meine globale Bugliste anschauen viewtopic.php?p=46729#p46729
Und es ist sehr lustig, sich die Person anzusehen, die in den letzten 2 Jahren ein neues, modern aussehendes Icon-Set erstellt hat (auch kostenlos) viewtopic.php?f=3&t=6302
Wenn Sie keine Verbesserungen mögen, verwenden Sie keine neuen Versionen. Es ist irgendwie verrückt, wie einige Leute in dieser winzigen Community gegen die Entwicklung kämpfen und es vorziehen, alte Versionen mit Tonnen von Fehlern und Einschränkungen zu verwenden.

Sure it is very funny to look at the person who during last 2 years search for bugs (for free) and track which bugs from his list where fixed by developers. By the way for even more laugh you can take a look at my global list of bugs here viewtopic.php?p=46729#p46729
And it is very funny to look at the person who during last 2 years makes new modern looking icon set (also for free) viewtopic.php?f=3&t=6302
If you don't like improvements - don't use new versions. It is some sort of insane how some people in this tiny community fight against development and prefer to use old versions with tons of bugs and limitations.
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 470
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by der_fotograf »

@gerryW: 100 % meine Zustimmung. Allein das, was der Spacko im vorigen Beitrag schreibt, ist in meinen Augen mehr als anmassend und herablassend, und dass die Entwickler so etwas dulden, spricht Bände.

Für mich ist der Drops gelutscht. Ab und an mal hier hereinschauen, und dann Adios. Werde ich noch Updates kaufen? Solange der Spacko hier sein Unwesen treiben darf, mit Sicherheit nicht. Warum nicht? Weil ich es so leid bin, mich mit Idioten beschäftigen zu müssen, die der Meinung sind, sie seien besser als die Entwickler (Seine »Erledigungs-Listen: Brav gemacht, jetzt habe ich eine neue Aufgabe für Euch)«. Ich will keinen Dreck und Flicker-Flacker mehr sehen. Hier nicht, woanders auch nicht. Für ein gutes Produkt und ein sauberes und seriöses Support-Forum bezahle ich gern, aber nicht für einen selbsternannten Sohn Gottes (das ist die Übersetzung seines Alias).

Seit der hier aufgetaucht ist, gibt es von mir auch keine Empfehlung mehr für PL, weder in meinem Umkreis noch in sehr speziellen Fotografie-Foren: Ich möchte damit nicht in Verbindung gebracht werden, denn nach aussen hin sieht das aus wie ein infantiles Kinderkram-Forum für eine Kinderkram-Software.

Wenn e-hahn meint, dass wir in den 80ern stehengeblieben sind, ist das seine Sache. Jeder darf und soll mit dem arbeiten, was ihm liegt. Ich weiss, ich wiederhole mich, aber sei es drum: PL ist extrem gut, präziser und erheblich schneller als alles Andere. Nur war es das früher auch schon, als dieser Icon-, Regler- und Sonstwas-Firlefanz noch nicht da war. Mag ja sein, dass eine andere GUI besser aussieht, aber für mich kommt es auf die Funktionen und Präzision an. Ausserdem belegt PL weniger als 10% auf der Festplatte als PS oder Affinity (Photo allein über 1 GB…). Abgesehen davon: Wenn alle so aussehen wie Photoshop, dann braucht man die anderen Programme doch nicht mehr.

Bevor jemand fragt: Ja, ich habe Affinity (Photo, Designer, Publisher) und kann es deshalb beurteilen. Aber sie liegen irgendwo und ich nutze sie nicht, weil ich PL und Scribus habe. Beide werde ich auch weiterhin einsetzen, weil mir der bunte Kram der Anderen zu lau ist und ich keinen Bock mehr habe, mich auch noch darum kümmern zu müssen.

Es wäre schön, wenn hier Prozessabläufe vorgestellt werden würden, damit die User mehr mit PL anfangen können. Das würde mit Sicherheit mehr neue User anziehen als der hohle Quatsch, der mit jeder neuen Version hier abgeht.
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
Only few know how much you have to know to know how little you know.
— Werner Heisenberg [German theoretical physicist]
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1070
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by shijan »

...
Last edited by shijan on Thu 04 Nov 2021 05:28, edited 1 time in total.
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 732
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by gmhofmann »

@shijan: Ich glaube, du hast hier auch schon in Deutsch geschrieben...

Könntest du deine gigantischen Fehlerlisten und Icon-Entwürfe bitte direkt an die Entwickler mailen, statt hier täglich das Forum zuzumüllen.
Wir wissen es zu schätzen, dass du akribisch Buch führst und Bugs meldest und nachverfolgst.
Aber das muss nicht 24 Stunden am Tag hier alles gepostet werden.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3984
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Gerhard Huber »

Meine private Meinung zu der Sache:
Wenn shijan hier nicht mehr schreibt, wird es sehr ruhig werden.
Ich selbst bin auch mehr "Techniker" und bei mir muss ein Werkzeug funktionieren, nicht schön sein.
Der Markt und auch einige Anwender hier im Forum zeigen aber, dass das eher eine "Inselmeinung" ist.
Es ist nicht so, dass wir keine Funktionsverbesserungen machen. Wir haben erst kürzlich JPEG XL (unter Windows übrigens auch AVIF) eingebaut. shijan bringt auch immer wieder Verbesserungsvorschläge für das Handling, die zumeist umgesetzt werden.
Da aber keine weiteren Wünsche kommen und der Markt auch nichts Geniales zeigt, halten wir uns momentan eher an die UI-Optimierungen.
Ich möchte grundsätzlich aber darum bitten hier die Anwender nicht persönlich anzugreifen.
Vielleicht wäre es wirklich besser, wenn wir mit shijan per E-Mail kommunizieren. Falls es niemand hier gibt, der etwas dagegen hat, bitte ich shijan hiermit, in Zukunft die Verbesserungsvorschläge und Fehlermeldungen per E-Mail zu schicken.

Das betrifft aber nicht sein Iconprojekt in dem mit Sicherheit sehr viel Arbeit steckt.
Das muss man ja nicht lesen, wenn man kein Interesse daran hat.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Martin Huber »

shijan wrote: Thu 14 Oct 2021 17:47 Seems you forgot to update it in macOS version. Windows Mesh Gradient is true 16 bit (Great!). But on macOS i still can see 8 bit banding in 16 bit document.
Windows and macOS use the same code and I don't see a problem on my computer (macOS).

Do you have a sample document?

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 22.90b18

Post by Martin Huber »

shijan wrote: Thu 14 Oct 2021 18:52 I noticed that on macOS cursor 503 IDC_RESIZE_TOP_BOTTOM used when mouse hovered between connected panels. You explain earlier that those arrow cursors used only in Windows version. So is this a bug?
Yes, "502 IDC_RESIZE_LEFT_RIGHT" and "503 IDC_RESIZE_TOP_BOTTOM" are used on macOS, too.

Martin