Bewegungsunschärfe Filter

JulianZI
Mitglied
Posts: 718
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Bewegungsunschärfe Filter

Post by JulianZI » Wed 20 Nov 2013 11:35

Der Bewegungsunschärfe Filter zeigt eine recht schicke Unschärfe, jedoch nur in zwei Richtungen mit dem Original in der Mitte.

Für viele Effekte, z.b. einem simulierten vorbeifahrenden Zug wäre es aber sinnvoll nur in eine Richtung eine Unschärfe zu simulieren.

Beispiel für den erwünschten Effekt. Das unterste Bild konnte leider nicht mit dem Filter erzeugt werden sondern nur durch multiples Kopieren:
bewegung.png
Vielleicht könnte man einen zusätzlichen Regler "Richtung" einführen, der per Voreinstellung in der Mitte steht, aber entsprechend nach links oder rechts bewegt werden kann. Somit könnte man auch ein gewisses Überschwingen simulieren.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

bkh
Betatester
Posts: 3651
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Bewegungsunschärfe Filter

Post by bkh » Wed 20 Nov 2013 13:37

Mir würde ja für solche Fälle ein echter Wischfilter besser gefallen (mit abnehmender Intensität). So in der Art:
Wischeffekt.png
Also im Prinzip wie beim Filter "Verwackeln", aber mit einstellbarer Richtung und feinerer Abstufung. Die Simulation habe ich übrigens mit "Animation erzeugen" gemacht.

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

JulianZI
Mitglied
Posts: 718
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Bewegungsunschärfe Filter

Post by JulianZI » Wed 20 Nov 2013 17:25

Der Bewegungseffekt ist schon realistischer mit dem Bewegungsunschärfe filter zur simulieren.

Der Verwackelfilter ist aber auch ein interessantes Objekt für Erweiterungen, Richtung, Dynamische Intensität, Abstand der Einzelbilder.

Fotografisch entspricht er aber eher dem Effekt, der mit einem Stroboskopblitz zu erzeugen wäre.