Aufwertung Programmierschnittstelle?

Chrisker
Mitglied
Posts: 1
Joined: Sat 01 Feb 2014 10:15

Aufwertung Programmierschnittstelle?

Post by Chrisker » Sat 01 Feb 2014 10:46

Hallo,

ich trage derzeit Bildbearbeitungsprogrammwechselgedanken mit mir herum (auf PhotoLine ;) ).
Da ich einige Funktionen in PhotoLine vermisse, möchte ich anfragen/anregen, wie es um eine Aufwertung der Programmierschnittstelle steht?
Wenn Weihnachten wäre, würde ich mir wüschen, dass es z.B. ein JavaScript-Interface gibt und ich Zugriff auf die Dokumente, Selektionen, Bilddaten wie in einem Canvas bekäme...
Allerdings wäre eine Übergabemöglichkeit von Parametern an externe Programm auch schon eine Bereicherung:
* spezifizierbares Bildformat (nicht nur TIFF)
* akt. gewählte Farbe
* eine Klickposition
* die akt. Selektion
* alle geöffneten Dokumente: ich finde derzeit nicht mal die Möglichkeit von zwei Bildern z.B. Differenz/Min/Max etc. zu bilden und ein neues Bild zu erzeugen
* eigene Parameter (die durchgeschliffen werden können oder ggf. sogar aus Eingabefeldern kommen)

Ist in diese Richtung etwas angedacht?

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3811
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Aufwertung Programmierschnittstelle?

Post by Gerhard Huber » Mon 10 Feb 2014 10:02

Chrisker wrote:Wenn Weihnachten wäre, würde ich mir wüschen, dass es z.B. ein JavaScript-Interface gibt und ich Zugriff auf die Dokumente, Selektionen, Bilddaten wie in einem Canvas bekäme...
diesen Gedanken tragen wir schon lange mit uns herum. Allerdings haben wir ehrlich gesagt keinen wirklichen Plan, wie wir das anstellen sollen. Außerdem schätzen wir den Aufwand recht hoch ein und der Nachfragen sind wenige.
Chrisker wrote:Allerdings wäre eine Übergabemöglichkeit von Parametern an externe Programm auch schon eine Bereicherung:
* spezifizierbares Bildformat (nicht nur TIFF)
das wird in der nächsten Version möglich sein, allerdings kommt vorerst mal "nur" PNG hinzu. In der Beta kannst du das testen
Chrisker wrote:* akt. gewählte Farbe
* eine Klickposition
* die akt. Selektion
Wenn du solche Parameter haben willst, müsste eine Definition her, in welcher Form das übergeben wird.
Chrisker wrote:* alle geöffneten Dokumente: ich finde derzeit nicht mal die Möglichkeit von zwei Bildern z.B. Differenz/Min/Max etc. zu bilden und ein neues Bild zu erzeugen
darüber sollten wir nachdenken :-) Wobei bisher keine Nachfrage danach war.
* eigene Parameter (die durchgeschliffen werden können oder ggf. sogar aus Eingabefeldern kommen)

Gerhard

JulianZI
Mitglied
Posts: 718
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Aufwertung Programmierschnittstelle?

Post by JulianZI » Fri 28 Feb 2014 08:57

Ich hatte auch mal vorgeschlagen die Komandozeilen Parameter noch ein wenig aufzubohren, vor allem mit einer Möglichkeit um zusätzlich gelistete JPEG Daten in speziell markierte Ebenen zu laden. Damit könnte man Collagen bzw. so Sachen wie Bilderrahmen recht gut durch einen Aufruf erstellen. Auch HDR oder Überbelendungen könnte man so machen. Sinn macht dies vor allem bei einem Aufruf von externen Bild verwaltungs Programmen. Natürlich sollte die Kommandozeilenübergabe auch auf dem Mac funktionieren, derzeit tut sie dies meines Wissens nicht. (Siehe in diesem Zusammenhang das LR Plugin)

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Aufwertung Programmierschnittstelle?

Post by Hoogo » Fri 28 Feb 2014 10:26

Da gab es doch vor Urzeiten mal ein spezielles PL-Plugin, ist hier immer noch als .dll zu finden. Das hat aber wenig mit der aktuellen Anforderung zu tun. Und was man mit der .dll machen muß weiß ich auch nicht mehr.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!