Verbessern der Tablettbedienung

Moderator: Hoogo

Onkel Hatti
Mitglied
Posts: 20
Joined: Fri 12 Sep 2014 16:58

Verbessern der Tablettbedienung

Post by Onkel Hatti » Sun 13 Mar 2016 10:47

Die Bedienung mit einem Grafiktablett wird über das Mapping von Tablettbedienelementen auf Tastendrücke realisiert (abgesehen von der Stiftbewegung und dem Stiftdruck).
Dies funktioniert in Photoline nur sehr eingeschränkt, z.B. bei Zoom über die Num+/Num- Taste.
Daher wäre es sehr wünschenswert, wenn weitere Aktionen, die man über ein Tablett bedienen könnte, per Tastendruck mappen könnte.
Zwar kann man Werkzeuge über eine Tastenkombination aufrufen, aber nicht die Bedienelemente. Die wären aber wichtiger.
Also per Tastendruck und damit per Tastaturbelegung änderbar machen:
Pinselgröße +/-, Aussenradius
Pinselgröße +/-, Innenradius
(Oder noch besser: alle Regler im Pinseleditor)
Intensität +/-
Zoom (z.B. Änderung um +/- 10%)
Nächstes/vorheriges Werkzeug
Ansicht drehen +/-
Dann ließen sich auf einem Tablett Funktionstasten/Expresskeys und insbesondere Drehräder/Touchrings auf Funktionen in Photoline mappen.

Hatti

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3749
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Verbessern der Tablettbedienung

Post by Gerhard Huber » Sun 13 Mar 2016 12:02

ich möchte hier einen Kommentar abgeben. Der Titel ist eigentlich falsch, weil es hier nicht um Tabletts an sich geht, sondern um Wacom.
Wir versuchen seit mehreren Jahren mit Wacom hier zu einem vernünftigen Ergebnis zu kommen, was aber leider nicht möglich zu sein scheint.
Windows und auch Mac OS bieten vom Betriebssystem her die Möglichkeit "Gesten", die von einem Gerät kommen auszuwerten. Solche Gesten verschicken mittlerweile alle mir bekannten Geräte (Das Touchpad von Apple, Touchbildschirme, die Touchflächen bei Notebooks, ...). Leider ist es uns noch nicht gelungen Wacom-Tabletts dazu zu bewegen.
Daher ist die genannte Krücke über "andere Kommandos" nötig.
Um das nach meinem Kenntnisstand bestmöglich einzustellen, sollte man den PhotoLine-Eintrag in der Datei (Windowspfad):
C:\Program Files\Tablet\Wacom\Appgestures.xml
durch die angehängte Datei ersetzen.
Damit sollte das Scrollen und zoomen mit zwei Fingern vernünftig funktionieren. Für das Drehen der Arbeitsfläche scheint es keine Einstellung zu geben. Genaueres war der Wacom-Support leider nicht in der Lage zu erörtern.
Der Touchring:
- Zoomen/Srollen sollte funktionieren
- Ebene auswählen auf Strg-Umschalt-Bild-Auf bzw. Bild-Ab stellen
- Pinselgröße auf Nach-Oben bzw. Nach-Unten stellen
- Mit "Drehen" kämpfen wir im Moment noch
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Onkel Hatti
Mitglied
Posts: 20
Joined: Fri 12 Sep 2014 16:58

Re: Verbessern der Tablettbedienung

Post by Onkel Hatti » Sun 13 Mar 2016 13:10

Hi.
Danke für den Kommentar. Nein, es geht nicht um Wacom, ich habe ein Aiptek Media Tablett Ultima II. Daher geht es auch nicht um Gesten, obwohl das auch nett ist.
Das mit den Tasten für den Pinsel kannte ich gar nicht, bei hoch/runter wird die Pinselgröße geändert, Umschalt+hoch/runter änder die innere Größe. Super.

Hatti

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Verbessern der Tablettbedienung

Post by bkh » Sun 13 Mar 2016 13:49

Ebene bzw. Oberfläche bzw. Beschnitt drehen geht mit Alt+Pfeiltaste links/rechts, mit Cmd (Mac, bei Windows wahrscheinlich Strg) oder Umschalttaste kann man die Geschwindigkeit verändern. Bei meinem Wacom-Tablett habe ich mir das auf die Drehen-Geste gelegt. Leider ist die Drehrichtung bei der Ebene andersherum als bei der Oberfläche und beim Beschnitt :mrgreen:

Wenn dein Tablett das Scrollrad simulieren kann, müsste auch Zoomen per Tablett funktionieren (Cmd+Scrollen).

L.G.

Burkhard.

Onkel Hatti
Mitglied
Posts: 20
Joined: Fri 12 Sep 2014 16:58

Re: Verbessern der Tablettbedienung

Post by Onkel Hatti » Sun 13 Mar 2016 13:58

bkh wrote: Wenn dein Tablett das Scrollrad simulieren kann, müsste auch Zoomen per Tablett funktionieren (Cmd+Scrollen).
Es kann. Super. Danke! Ich muss zwar die STRG Taste dabei drücken, aber auch die ist auf eine Taste am Tablett gemappt.

Hatti