Filmpatrone

Hier findet man Beispielbilder
Here you can find sample images
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 850
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Filmpatrone

Post by Martin Stricker » Tue 02 Jun 2009 13:21

Die nachfolgende Grafik soll eine Filmpatrone darstellen. Es ist eine reine Vektorgrafik ohne besondere Effekte. ich habe hauptsächlich mit Farbverläufen gearbeitet um die Patrone dreidimensional erscheinen zu lassen.
Image
http://freenet-homepage.de/martins-bild ... atrone.pld

LG Martin

lutz
Mitglied
Posts: 376
Joined: Wed 12 Apr 2006 19:53

Re: Filmpatrone

Post by lutz » Tue 02 Jun 2009 18:17

Wow. Das ist beeindruckend.

User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 979
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Braunschweig

Re: Filmpatrone

Post by NoSi » Tue 02 Jun 2009 23:44

Martin Stricker wrote:Die nachfolgende Grafik soll eine Filmpatrone darstellen. Es ist eine reine Vektorgrafik ohne besondere Effekte.
Du hattest nicht wirklich Sorge, dass jemand die nicht erkennt, oder?

Respekt. Ein ziemlich gelungener Beleg dafür, dass ein großer Werkzeugkasten allein noch keine Autos repariert. Oder andersherum: Da Vinci hat die Mona Lisa auch nur mit einem Pinsel gemalt.

Grüße
NoSi
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.

akeller
Mitglied
Posts: 1000
Joined: Fri 03 Apr 2009 19:10

Re: Filmpatrone

Post by akeller » Tue 02 Jun 2009 23:52

*
Last edited by akeller on Thu 28 Oct 2010 19:59, edited 1 time in total.

User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 850
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Filmpatrone

Post by Martin Stricker » Wed 03 Jun 2009 07:34

Erstmal bedanke ich mich für die positive Resonanz!
NoSi wrote:
Martin Stricker wrote:Die nachfolgende Grafik soll eine Filmpatrone darstellen. Es ist eine reine Vektorgrafik ohne besondere Effekte.
Du hattest nicht wirklich Sorge, dass jemand die nicht erkennt, oder?
Es geht mir schon ein bisschen so wie Andreas geschrieben hat, heute kann man nicht mehr voraussetzen, dass jeder eine Filmpatrone (er)kennt. Außerdem sieht man seinen eigenen Sachen manchmal etwas kritischer als es Andere tun.

LG Martin

oliver1974
Mitglied
Posts: 226
Joined: Tue 29 Jan 2008 15:50

Re: Filmpatrone

Post by oliver1974 » Wed 03 Jun 2009 10:15

Woah! Respekt!!!

Das sieht schon wirklich gut aus.. meine Güte, solche Beispielbilder gehören hier eigentlich auf die Startseite!!

Zur Filmpatrone.. lacht mal nicht: Mein kleiner Sohn (jetzt bald 2) kommt immer, wenn ich von ihm ein Foto mache, zu mir gerannt und verlangt die Rückseite der Kamera zu sehen.. weil er dort auf das Display sehen will um auch ja zu kontrollieren, dass er gut getroffen ist.. ;)

Kein Scherz!

Für die Generation werden Filmkameras etwas seeeehr ungewöhnliches sein.

User avatar
siepict
Mitglied
Posts: 361
Joined: Sun 26 Nov 2006 19:36

Re: Filmpatrone

Post by siepict » Tue 04 Aug 2009 22:51

mmhhh,
auch wenn OT, dann muß ich aber eine wahre begebenheit zum besten geben:
ein bekannter kaufte vor einer weile seine erste digitalkamera.
ging aus dem laden, stutzte und ging zurück zum verkäufer mit der bitte, ihm doch noch einen film zu verkaufen.
horst

User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 850
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Filmpatrone

Post by Martin Stricker » Thu 06 Aug 2009 07:47

siepict wrote:mmhhh,
auch wenn OT, dann muß ich aber eine wahre begebenheit zum besten geben:
ein bekannter kaufte vor einer weile seine erste digitalkamera.
ging aus dem laden, stutzte und ging zurück zum verkäufer mit der bitte, ihm doch noch einen film zu verkaufen.
horst
:lol:

Ich kenn das eher umgekehrt. Wenn ich mit meiner Analogen Kamera Bilder mache bin ich schon gebeten worden die Aufnahme auf dem Diplay zu zeigen. :wink:

LG Martin