MP3-Player

Hier findet man Beispielbilder
Here you can find sample images
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 850
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

MP3-Player

Post by Martin Stricker » Mon 15 Jun 2009 10:51

Bei der angehängten Illustration des MP3-Players habe ich wieder reichlich mit Farbverläufen gearbeitet. Die Zeichnung ist schon ziemlich komplex, weshalb ich die einzelnen Bestandteile auch versucht habe in Gruppen zu organisieren. Die Zeichnung zeigt u.a. wie leicht man von einer bestehenden Zeichnung ausgehend Veränderungen vornehmen kann.

Seite 1:
Das ist die ursprüngliche Illustration. Durch die direkt am Objekt bearbeitbaren Farbverläufe, lassen sich sehr leicht die Lichtreflexe, wie sie auf dem Display zu sehen sind, erstellen. Das Gehäuse des Players verjüngt sich durch die perspektivische Ansicht nach hinten, es ist deshalb notwendig, die Gehäuseoberfläche mit zwei sich überlagernden Verläufen darzustellen.
Image

Seite 2:
Hier habe ich noch das beleuchtete Display hinzugefügt. Den rechten Lichtreflex habe ich entfernt, damit man die Diplay-Anzeige besser sehen kann.
Image

Seite 3:
Der Player wurde umgefärbt. Dabei habe ich die Grafik so angelegt, dass man die Grundfarbe leicht ändern kann. Dazu einfach die Gruppe "ipod" öffnen, dann die Gruppe "Gehäuse" und schließlich die Ebene "Oberfläche" anwählen. Dort in der Attribute-Palette unter dem Reiter Ebene die Grundfarbe ändern.
Image

Seite 4:
Hier habe ich noch die Ohrhörer eingefügt. Der dreidimensionale Effekt der Kabel wurde mit der Funktion "Vektorebenen morphen" erzeugt. Diese Funktion existiert nur in der Beta-Version, deshalb habe ich die Kabel gerastert.
Image

Viel spaß mit der Datei.
http://freenet-homepage.de/martins-bild ... Seiten.pld

LG Martin

akeller
Mitglied
Posts: 1000
Joined: Fri 03 Apr 2009 19:10

Re: MP3-Player

Post by akeller » Mon 15 Jun 2009 20:29

*
Last edited by akeller on Thu 28 Oct 2010 20:09, edited 1 time in total.

User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 850
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: MP3-Player

Post by Martin Stricker » Mon 15 Jun 2009 22:26

Hallo Andreas,
akeller wrote: Eine Kritik sei mir aber bitte erlaubt, das Layer "Lichtreflex1" sollte besser unter dem "Displayrahmen" liegen, außerdem würde ich die Stärke der Reflexe (60-70%) etwas reduzieren.
Kritik ist immer erlaubt. :wink:
Der Lichtreflex über dem Displayrahmen entspricht der Realität. Er entsteht dadurch, dass das Display, einschließlich des Rahmen, eine einheitliche glänzende Oberfläche besitzt. Der zweite Reflex unterhalb des Rahmens entsteht dadurch, dass es dort eine zweite reflektierende Fläche gibt. Beide Lichteflexe entstehen durch die selbe Lichtquelle. Möglicherweise ist das für den Betrachter irritierend. Du kannst mit der Datei aber gerne selber experimentieren und die Lichtreflexe so anpassen wie du möchtest. :D

LG Martin