How to draw a dolphin in vector

Hier findet man Beispielbilder
Here you can find sample images
User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 417
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

How to draw a dolphin in vector

Post by dutchman » Sat 05 Dec 2015 21:20

As is!
Also PLD to DL.
dolphin_vector.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Falaffel
Mitglied
Posts: 388
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by Falaffel » Sun 06 Dec 2015 18:55

Hy,

looks very nice. I have downloaded the pld to have a look on it.
Grüße
Robert

Karl_Heg
Mitglied
Posts: 11
Joined: Sun 18 Oct 2015 15:34
Location: 94116 Hutthurm

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by Karl_Heg » Sun 06 Dec 2015 20:28

Hallo Delphin

Du hast schon viele Beispiele angelegt und kennst Dich in Vektor-Grafik aus.
Mich würde Interessieren, ob man mit Vektor-Grafik Anatomische Zeichnungen erstellen kann
und wie ein Praktiker wie Du, die Sache angehen würde.

Die Anatomie hat viele Facetten Bsp:

- Das Skelett
- Die Muskelverläufe
- Die Meridiane
- Die Körperproportionen
- Die Organe
- usw.

Zudem gibt es viele Fachbereiche:

- Hund, Katz, Pferd, Rindvieh usw.

Im Anhang ein Suchergebnis/Bilder über: human body muscle
human_body_muscle.JPG
Viele Grüsse

Karl_Heg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 417
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by dutchman » Sun 06 Dec 2015 22:23

Hallo Karl,
zunächst vergrößerst Du das zu vektorisierende Bild.
Hier kommt es nicht so sehr auf die präzise Darstellung mehr an.
Danach ziehst Du die Linien in der Grafik/ im Bild nach.
Ich habe in 10 Minuten mal schnell gezeichnet, wie ich vorgehen würde.
Ohne Anspruch auf Genauigkeit, da musst Du schon selbst Hand anlegen.
Es ist - wie ich finde - auch nicht gerade leicht, die Muskulaturstruktur nachzuzeichnen.
Schwierig wird es erst, wenn Deine Hand die Linienführung nicht halten kann (wie ich).
vektorisierung.jpg
Viele Grüße
toni
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Karl_Heg
Mitglied
Posts: 11
Joined: Sun 18 Oct 2015 15:34
Location: 94116 Hutthurm

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by Karl_Heg » Sun 06 Dec 2015 23:05

Hoi Toni

Respekt!

Das ist schon ein gewaltiger Schritt nach vorne.
Ebenso die Grundlage für weitere S-Kurven beim Vektor- Zeichnen.

Vielen Dank für Deinen Effort.

Karl_Heg

User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 417
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by dutchman » Sun 06 Dec 2015 23:23

Eine weitere Möglichkeit wäre:
Du nimmst ein Bild und machst eine Kopie (eine neue Ebene)
Dann stellst Du den Schwellenwert ein, so wie es passt (Bild1)
kopf1.jpg
Danach zeichnest Du die Linien nach und machst Deine eigene Kreation(Bild2)
kopf2.jpg
Habe ich soeben gemacht.
Ist also nicht allzuviel Arbeit.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 417
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by dutchman » Sun 06 Dec 2015 23:32

Dann fällt mir noch eine Möglichkeit ein:
Den Schwellenwert setzen,
Gausian Weichzeichnen (Bei mir 28)
Danach schärfen.
Sieht m.E. nicht ganz so toll aus. Böse gucken tut er schon.
kopf3.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3846
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by Hoogo » Mon 07 Dec 2015 01:28

dutchman wrote:Dann fällt mir noch eine Möglichkeit ein:
Den Schwellenwert setzen,
Gausian Weichzeichnen (Bei mir 28)
Danach schärfen.
Sieht m.E. nicht ganz so toll aus. Böse gucken tut er schon.
kopf3.jpg
Wenn man erst Weichzeichnet, dann Schwellenwert einsetzt, dann hat man gleich ein einfarbiges Bild. Dieses Einfarbige sieht für mich schon gut genug aus, um es einfach automatisch in Vektor umzuwandeln. Über Ebenen-Attribute oder "Ebene > Ebenenart konvertieren", danach noch "Layout > Vektor > optimieren".

Bei den Anatomie-Bildern ist das aber nicht so einfach. Einfach mal probieren, nach Vektor zu wandeln, schadet aber nicht.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 417
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by dutchman » Mon 07 Dec 2015 18:56

Karl_Heg wrote: Das ist schon ein gewaltiger Schritt nach vorne.
Ebenso die Grundlage für weitere S-Kurven beim Vektor- Zeichnen.
Hi Karl,
habe mich heute nochmal mit Deinem Thema beschäftigt (zwei Stunden).
Das wird ein durchaus schwieriges - wenn nicht brutal schweres - Unterfangen.
Wenn Du aber erste Schritte unternommen hast, wäre ich durchaus daran interessiert, wie das Ergebnis aussieht.
Zeig es uns einfach hier im Forum mal, was Du gemacht hast.
Ich hoffe wieder von Dir zu hören.
VG
toni

Karl_Heg
Mitglied
Posts: 11
Joined: Sun 18 Oct 2015 15:34
Location: 94116 Hutthurm

Re: How to draw a dolphin in vector

Post by Karl_Heg » Mon 07 Dec 2015 23:09

Hoi Toni

"Das wird ein durchaus schwieriges - wenn nicht brutal schweres - Unterfangen."

Da hast Du recht, ein Knüppelhartes Unterfangen!

Dennoch, müsste dies zu schaffen sein.
Ohne Grundlagen- Recherche, geht dies nicht.
Hier mein aktueller Stand:

- Ich arbeite auf Stahlbau als Monteur. Kreuzschmerzen, folglich 3 Sitzungen bei Therapeut mit
Energetisch/Statischer/Behandlung (ESB) (Korrektur der Körpersymetrie/Beckenfehlstellung usw.)

- In der Folge: aufgrund von Kenntnissen mit Vektorgrafik SVG, kam zwangsläufig die Frage,
a) wie ist mein Körper zusammengebaut, konstruiert und
b) wie Zeichnen die Anatomisten die Körperquerschnitte über Muskel- Anordnung, Skelett, Organe; Meridiane usw.

ausgeschildert als grosse Plakate in der Praxis des Therapeuten.

- Zwischenzeitlich habe ich vorerst nur folgenden Weg als Vorschlag und in eigener Bearbeitung!

Suche bei Youtube mit folgenden oder ähnlich lautenden Suchbegriffen!

human body drawing
human body proportions drawing
human body muscle drawing
human body meridian drawing
human_body_drawing_ytub.png
Kurz gesagt, geht es nur über die Proportionen (falls per Computer), (Verhältnis Geometrischer Objekte zueinander)!

Das Schwergewicht und auch mein aktueller Stand der Dinge ist, diese Fixpunkte zu definieren und zu lokalisieren
resp. Zuordnung der x/y Standorte. Mensch, Tier, Pflanze, Landkarte.

Bezogen auf Deine Gestern angefertigte Schultermuskulatur (jpg, händisch angefertigt), bedeutet dies,
dass die Koordinaten/Proportionen einer Schulter (Durchschnittsmensch (Alter/Geschlecht)), vorerst
definiert werden muss. Vereinfacht heisst dies, wie findet man diese Fixpunkte heraus, egal ob
Schulter eines Menschen, Pferd, usw.
Verbal kann ein Chirurg womöglich jeden einzelnen Muskelstrang/Muskelfunktion (per Diktafon) definieren/protokollieren
jedoch über den Standort wo derselbe fixert ist (x/y (z ) Koordinate am Körper), keine Aussage machen.

Nun bleibt es unser Job, als nicht Akademiker, diese Lücke zu füllen (Nuss zu knacken)!

Soviel zur Vorgeschichte, ich bleibe dran, bin jedoch selber mitten drin und erst noch als PL-Neuling.

Halte mein Adlerauge offen

Karl_Heg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.