Rahmen passt oben und unten nicht

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Rahmen passt oben und unten nicht

Post by KPD »

Hallo,
ich habe folgendes Problem: Wenn ich einen Rahmen um meine Seite einrichte, so ist der stets nur links und rechts zu sehen, aber oben und unten nicht: Woran kann das liegen?
Vielen Dank im voraus für alle Hinweise.
KlausD
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3721
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by Martin Huber »

KPD wrote:ich habe folgendes Problem: Wenn ich einen Rahmen um meine Seite einrichte, so ist der stets nur links und rechts zu sehen, aber oben und unten nicht: Woran kann das liegen?
Ich verstehe leider nicht, was du meinst. Wie bzw. mit welcher Funktion richtest du den Rahmen ein?

Martin
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by KPD »

Ich gehe zu "Effekte/Rahmen" (da gibt es ja eine Unmenge ganz ausgefallener Rahmen, aber ich will eigentlich nur eine ganz einfache, rechteckige Umrandung)
Gibt es denn noch andere Wege, einen Rahmen einzustellen?
Klaus
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3721
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by Martin Huber »

KPD wrote:Ich gehe zu "Effekte/Rahmen" (da gibt es ja eine Unmenge ganz ausgefallener Rahmen, aber ich will eigentlich nur eine ganz einfache, rechteckige Umrandung)
Bei mir tritt da kein Problem auf. Meine Einstellungen:
  • Rahmen außen: Form: Rechteck, Farbe: transparent
  • Rahmen innen ist aktiviert:
    • Form: Rechteck
    • kein Effekt
    • Farbe: gewünschte Rahmenfarbe
    • Position: außerhalb
    • Rahmen: absolut und gewünschte Pixeldicke
  • Schatten ist aus
Tritt damit bei dir ein Problem auf?
KPD wrote:Gibt es denn noch andere Wege, einen Rahmen einzustellen?
Wenn dein Dokument ein einfaches Bild ohne Transparenz ist, kannst du "Ebene > Ebenengröße verändern" verwenden. Neue Pixel werden damit in der Hintergrundfarbe gefüllt. Wenn du daher im Modus Vergrößern z.B. 2 x 2 einstellst und als Position 1 x 1, bekommst du einen einfarbigen Rahmen um das Bild.

Zum Thema Rahmen gab es im englischen Teil vor kurzem eine Diskussion:
http://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=4781

Martin
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht: Druckbereich?

Post by KPD »

Hallo, Martin,
vielen Dank für die Antwort. Im großen und ganzen hatte ich auch diese Einstellungen gewählt. Der Rahmen erscheint dann auch - aber eben nur an den beiden Seiten, oben und unten aber nicht.
Vielleicht hängt das mit etwas anderem zusammen, was ich auch nicht verstehe:
In meinem Gesamtbild wird (vom Programm) ein dünner, blauer Rahmen eingezeichnet, dessen Bedeutung ich überhaupt nicht kenne, und den ich auch bisher nicht in seiner Größe oder Lage verändern konnte. Er verändert sich simultan, wenn ich die Seitengröße verändere. Und vor allem liegt er oben und unten im Bild drin, d.h., das Bild ragt oben und unten (ein wenig) über den blauen Rahmen hinaus - und das wird auch nicht gedruckt. (Wenn ich "Bild" schreibe, meine ich das, was ich gerne in der Seitenansicht und im Ausdruck sehen würde.)
Der blaue Rahmen scheint mir sowas wie der Druckbereich zu sein, aber ich habe noch nicht gefunden, wo der zu verändern ist.
Wieder mal vielen Dank im voraus für jeden Hinweis ...
Klaus
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3861
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by Gerhard Huber »

"Ansicht > Druckrand anzeigen"
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by KPD »

Aha ... nun weiß ich mal, wie dieser blaue Rahmen heißt, und wie man ihn anzeigt. Nun habe ich auch einen Weg gefunden, wie ich alles, was ins Bild soll, dorthin kommt: Indem ich die einzelnen Ebenen dahin schiebe.
Was ich aber ziemlich verwirrend finde: Welche Bedeutung hat denn die "Seite" und ihre Größe/Skalierung?? In meinen ersten Versuchen dachte ich, ich müsse nur die Seite verkleinern, um sie an den Druckrahmen anzupassen: das ging aber völlig in die falsche Richtung, meist hat sich der Druckrahmen dann mit verändert. Irgendwas habe da wohl grundsätzlich noch nicht verstanden ...
Als Laie hätte ich mir so eine Funktion erwartet: "Seite an Druckrand anpassen": Die wird angeklickt, und dann wird (ohne Rücksicht auf Verluste) alles so skaliert, dass es auf eine Druckseite passt. Gibt's denn was in der Art?
KlausD.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3721
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by Martin Huber »

KPD wrote:Was ich aber ziemlich verwirrend finde: Welche Bedeutung hat denn die "Seite" und ihre Größe/Skalierung?? In meinen ersten Versuchen dachte ich, ich müsse nur die Seite verkleinern, um sie an den Druckrahmen anzupassen: das ging aber völlig in die falsche Richtung, meist hat sich der Druckrahmen dann mit verändert. Irgendwas habe da wohl grundsätzlich noch nicht verstanden ...
Grundsätzlich ist der Druckrand nur interessant, wenn du ein Layout-Dokument erstellst. Dann ist auch die Seitengröße wichtig.

So wie ich dich verstehe, willst du ein Bild drucken. Bilder werden beim Drucken von PhotoLine standardmäßig immer im druckbaren Bereich ausgegeben.
Wenn du das Bild präzise auf der Seite platzieren willst, geht das über "Datei > Druckeinstellungen". Da gibt es auch zwei Symbole, um das Bild innerhalb des druckbaren Bereichs und innerhalb der Seite zu maximieren.
Durch einen Rechtsklick auf eines der Textfelder kannst du die Einheit umstellen.

Martin
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by KPD »

Hallo, Martin,
also, bei mir ist das folgendermaßen: Wenn ich auf dem Drucker ausdrucke, dann wird genau der Ausschnitt gedruckt, der sich innerhalb des Druckrahmens befindet. Und aus irgendeinem Grund war der Druckrahmen erstmal so eingestellt, dass er ein Teil des Bildes abschnitt (das Bild besteht aus verschiedenen Ebenen, die nebeneinander angeordnet sind - aber das ist ja wahrscheinlich hier nicht von Bedeutung?)
Nach Deinem Tipp mit den Druckeinstellungen habe ich nun Breite/Höhe und Position in den Druckeinstellungen so verändert, dass Druckrand und Seite zusammenpassen. Letztlich wird dann auch das ganze Bild gedruckt - aber mir scheint, ich habe immer noch nicht das Prinzip verstanden. Wenn ich zum Beispiel die Seitengröße (BxH=8000x6000) übernehme in den Druckeinstellungen, dann ist der Druckrahmen plötzlich viel kleiner als das zu druckende Bild. Wie kommt das?
Wenn ich dann das Symbol "Seite in bedruckbaren Bereich einpassen" wähle, wird der Druckrand so vergrößert, dass die Höhe stimmt, aber die Breite jetzt zu groß ist. Offenbar spielen da noch Faktoren rein, von denen ich keinen Ahnung habe. Und der eigentlich eingestellte, rechteckige Rahmen (der mit dem Bild ausgedruckt werden soll) wird jetzt (in der Seitenansicht) nur links und oben angezeigt, rechts und unten fehlt er.
Kannst Du mir da etwas Licht ins Chaos bringen ...?
Klaus
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by Hoogo »

Guck mal im Attribute-Dialog nach. Dort kannst Du Eigenschaften für Ebenen und Dokumente abrufen.
Unter den Eigenschaften des Dokumentes findet sich ein Eintrag, ob man im Bild- oder Dokumentmodus ist.
Ich tippe darauf, dass Du im Dokumentenmodus bist?
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht; Umschalten zwischen Bild- und Dokument-Modus

Post by KPD »

Hallo, Hoogo,
genau, so isses, ich bin im Dokumentenmodus. Es ist mir aber noch nicht gelungen, das umzustellen ...
In der Hilfe steht:
"Der Attribute-Dialog stellt die einzige Möglichkeit dar, vom Bildmodus gezielt in den Dokumentmodus umzuschalten. Der umgekehrte Weg vom Dokumentmodus in den Bildmodus geht nur, wenn im Dokument als erste Ebene ein Bild in der Größe des Dokuments existiert. "
Wie komme ich denn zu so einer "ersten" Ebene? Ich habe im Nachhinein in das Dokument eine neue Ebene eingeführt, mit der Größe wie das Dokument, und auch in der Ebenenliste an die erste Stelle gesetzt - aber ein Umschalten in den Bildmodus ist mir auch jetzt nicht möglich.
Klaus
Last edited by KPD on Tue 16 Jun 2015 14:06, edited 1 time in total.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by Hoogo »

Dann hat die unterste Ebene in Deinem Ebenenstapel eine besondere Eigenschaft:
-Vielleicht eine Gruppe?
-Vielleicht ist die Ebene skaliert?

Wenn ganz unten eine ganz normale Ebene liegt, dann kann man umschalten.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by KPD »

Mit der "ersten " Ebene ist also die gemeint, die in der Ebenen-/Kanäle-Liste als unterste angezeigt wird?
Ich hatte die neue Ebene ganz oben angeordnet. Sie ist nicht gruppiert, aber was mit der Skalierung ist, kann ich gar nicht sagen: In den Ebeneneigenschaften finde ich bei Skalierung einen Wert von 137%; den habe ich testhalber auf 100% gesetzt, hat aber auch nichts geändert.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by ellhel »

Hallo,

laß die Skalierung der Ebene. Geh mal ins Menü "Ebene". Da ist der Eintrag "Ebene fixieren".
Fixiere die unterste Ebene. Dann sollte es klappen mit dem umschalten.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
KPD
Mitglied
Posts: 38
Joined: Tue 02 Jun 2015 13:29

Re: Rahmen passt oben und unten nicht

Post by KPD »

Hallo, Helmut,
tatsächlich, das scheint's gewesen zu sein! Jedenfalls hat jetzt (nachdem ich erstens eine Ebene, die zweitens so groß wie das Dokument ist, drittens am Ende der Liste der Ebenen steht und viertens fixiert wurde) das Umschalten vom Dokumentenmodus auf den Bildmodus stattgefunden. Jetzt ist mein Hintergrund rosa-weiß kariert, ich nehme an, das soll so sein.
Vielen Dank jedenfalls für alle Hinweise (ich fürchte,es werden nicht meine letzten Fragen gewesen sein ...)
Klaus