Bild per drag & drop unter eine maskierte Pos. einfügen

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Kannwolwän
Mitglied
Posts: 43
Joined: Wed 06 May 2015 21:08

Bild per drag & drop unter eine maskierte Pos. einfügen

Post by Kannwolwän » Sat 26 Mar 2016 00:17

Hallo zusammen,

in bin noch immer Anfänger und versuche, die enorm vielfältigen Möglichkeiten von PL für meine Zwecke auszuloten. Sehr viele Sachen habe ich bereits dank der vielen Beiträge hier im Forum und in den Tutorials herausgefunden und finde immer mehr Gefallen an PL. Für meine kreative Schaffensphase möchte ich PL (auch) auf folgende Weise nutzen:

---Ein Hintergrundbild ist geladen und diverse Veränderungen auf mehreren Ebenen vorgenommen
---An einer bestimmten Position im Bild möchte ich nun einen Bereich maskieren/festlegen, an dem Teile aus einem anderen Bild eingefügt werden.
---Die Besonderheit ist aber, dass ich vorher noch nicht genau weiß, aus welchem Bild ein Inhalt geholt werden soll - also browse ich mit ACDSee oder dem Faststone Viewer durch entsprechende Verzeichnisse. Sobald mir ein Bild tauglich erscheint, ziehe ich dieses per drag & drop in PL, um seine Wirkung zu testen und spiele mit den Überblendmodi, der Deckkraft und der Position herum. GGf verändere ich die Größe, das Seitenverhältnis, verdrehe die Ebene - solange, bis mir das Ergebnis zusagt.
---Wenn das gewählte Bild doch nicht geeignet erscheint - das weiß ich leider erst hinterher - dann möchte ich es verwerfen und ein anderes Bild auf die gleiche Weise in PL einbringen.

Leider fehlt mir nach etlichem Probieren und laienhaften Versuchen der richtige Ansatz, diese (für mich) kreative Vorgehensweise umzusetzten. Wie ich das entsprechende Einfügen per drag & drop, das Verschieben und die anschließende Erstellung einer Ebenenmaske mit der entsprechenden Weichheit und Deckkraft erstelle, weiß ich bereits und habe ich vielfach wie gewünscht durchführen können. Nur ist mir das etwas zu unflexibel. Daher meine Frage, ob Ihr mir einen anderen Weg beschreiben könnt (ggf. auch mit Hilfe einer Aktion), mit der ich auf die geschilderte Weise interaktiver arbeiten kann?

Viele Grüße
Walter

Kannwolwän
Mitglied
Posts: 43
Joined: Wed 06 May 2015 21:08

Re: Bild per drag & drop unter eine maskierte Pos. einfügen

Post by Kannwolwän » Mon 28 Mar 2016 15:24

Hallo nochmal,

scheinbar geht das doch nicht so wie ich mir das vorstellte. Ich habe mir nochmal meine bisherigen Versuche angesehen:
Kannwolwän wrote: Wie ich das entsprechende Einfügen per drag & drop, das Verschieben und die anschließende Erstellung einer Ebenenmaske mit der entsprechenden Weichheit und Deckkraft erstelle, weiß ich bereits und habe ich vielfach wie gewünscht durchführen können. Nur ist mir das etwas zu unflexibel.
In folgendem Beispiel:
0photoline1.jpg
...ist es mir bislang nicht gelungen, das jeweils eingefügte Bild Nr. 1,2 oder 3 unter der Ebenenmaske zu verschieben. Wenn ich verschiebe und positioniere, verändert sich auch die Lage der Ebenenmaske. Die muss ich dann wieder an ihre gewünschte Position schieben und passend skalieren. Ich glaube, dass das auch anders geht, aber ich finde nicht die passende Einstellung dazu.

Viele Grüße
Walter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Bild per drag & drop unter eine maskierte Pos. einfügen

Post by Hoogo » Mon 28 Mar 2016 17:30

Du kannst in der Ebenenliste die Maske nehmen, über die Ebene schieben und beide zusammen in eine Gruppe packen.

Oft hilft es auch, den Blickwinkel und die Ebenenreihenfolge zu ändern und das Bild von hinten nach vorne aufzubauen. Wenn z.B. ein Himmel durch ein Fenster sichtbar sein soll, dann nicht den Himmel vor das Fenster stellen und maskieren, sondern das Fenster vor den Himmel legen und die Maske zum Fenster anlegen. Dann stellt sich die Frage gar nicht, wie man den Himmel ohne seine Maske verschiebt. Klappt natürlich nicht immer, bei Collagen oder so geht das nicht.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

Kannwolwän
Mitglied
Posts: 43
Joined: Wed 06 May 2015 21:08

Re: Bild per drag & drop unter eine maskierte Pos. einfügen

Post by Kannwolwän » Mon 28 Mar 2016 22:10

Vielen Dank, nun funktioniert das so wie gedacht. Nun bin ich dem Verständnis über Gruppen auch näher gekommen.

Das sind aber schon einige Schritte, bis ich das jeweils so aufgebaut habe. Ich werde mal versuchen, den Tipp mit der anderen Reihenfolge nachzubauen, mal sehen...