Nur 4 Plug in-Filter?

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Phlar
Mitglied
Posts: 25
Joined: Tue 29 Mar 2016 14:47

Nur 4 Plug in-Filter?

Post by Phlar » Tue 29 Mar 2016 15:03

Hallo,

wer es noch nicht wusste: NIK Filter ist seit Ostern kostenlos :)

Das Paket enthält jede Menge 8bf-Dateien. Aber so wie ich das sehe, kann ich in PL nur ganze 4 (VIER) Pfade zu 8bf-Dateien angeben? Ich dachte zunächst, man könnte einen Pfad angeben, aus dem PL dann sämtliche 8bf-Dateien herauszieht. Aber tatsächlich kann ich pro Pfad nur genau eine 8bf-Datei auswählen :? Damit kann man den größten Teil des Paketes nicht nutzen...

Hab ich da was nicht verstanden?

Grüße

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 714
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Nur 4 Plug in-Filter?

Post by gmhofmann » Tue 29 Mar 2016 15:26

Dann verteilst du die Filter aud verschiedene Ordner und stellst die in PhotoLine bei Einstellungen/erweitert/PlugIn-Pfade... ein
Optional könnte das auch mit Unterordnern gehen...

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Nur 4 Plug in-Filter?

Post by Hoogo » Tue 29 Mar 2016 15:45

Oben bei den Pfaden gibt es doch noch das Häkchen "Unterordner durchsuchen". Dann gibst Du nicht den Pfad zu jedem einuzelnen Plugin an, sondern einen Ordner darüber, wo sich alle drin befinden.

Die allermeisten Plugins landen bei mir eh in C:\...\PhotoLine\Defaults\Plugins, denn meist sind das .8bf-Dateien ohne größeres drumrum. Und den Pfad muss man nicht einstellen, dort wird immer gesucht.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

Phlar
Mitglied
Posts: 25
Joined: Tue 29 Mar 2016 14:47

Re: Nur 4 Plug in-Filter?

Post by Phlar » Wed 30 Mar 2016 09:50

Hoogo wrote:Oben bei den Pfaden gibt es doch noch das Häkchen "Unterordner durchsuchen". Dann gibst Du nicht den Pfad zu jedem einuzelnen Plugin an, sondern einen Ordner darüber, wo sich alle drin befinden.

Die allermeisten Plugins landen bei mir eh in C:\...\PhotoLine\Defaults\Plugins, denn meist sind das .8bf-Dateien ohne größeres drumrum. Und den Pfad muss man nicht einstellen, dort wird immer gesucht.
Nun, letzteres passiert offenbar nicht, denn ich habe die NIK-Filter im PL Plugin-Verzeichnis installiert, und sie wurden nicht automatisch gefunden.

Wie dem auch sei, ich habe mich verwirren lassen vom "Öffnen"-Knopf im Dialog. Die Beschriftung dieses Knopfes sollte "OK" lauten, wenn ich in einem akzeptierten Ordner bin, und "Öffnen", wenn ich auf einen Unterordner klicke. So bin ich es von Windows gewohnt. Nachdem ich das bemerkt hatte, hat die Registrierung der Filter funktioniert.