Worklow und externe Programme

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
RolfB
Mitglied
Posts: 44
Joined: Tue 07 May 2013 19:50
Location: Bremen

Worklow und externe Programme

Post by RolfB » Sun 24 Apr 2016 12:40

Hallo zusammen,

ich möchte versuchen meinen Workflow für die Bildbearbeitung mit folgenden Programmen zu gestalten (System - Mac):

Capture One Pro 9 für die RAW - Entwicklung
PhotoLine für die weitere Bildbearbeitung
Nik Filter für Bildbearbeitung aus PL heraus -ist als Plug-In integriert und klappt auch hervorragend

Dann habe ich da noch Tonality CK und Noiseless CK für die Bearbeitung bzw. Rauschreduzierung.

Die letzteren Programme bekomme ich leider nicht als externe Programme bzw. Plug-ins installiert. Ich weiss jetzt nicht genau wie ich die in den Ablauf integrieren soll.

Dann habe ich noch ein kleines Problem mit den Nik-Filtern. Wenn ich ein Bild mit einem Nik-Filter bearbeiten möchte, werde ich ja gefragt ob ich das auf der aktiven Ebene, als ganzes Dokument oder auf dem Original anwenden möchte.
Ich möchte das auf der aktiven Ebene bearbeiten und dazu eine neue Ebene erstellen. Wenn ich das mache und dann die neue Ebene auswähle, wird das Plug-in geladen und ich sehe nichts. Wird Transparent geladen. Da mache ich bestimmt einen "dummen" Fehler beim anlegen der Ebene.

Wäre dankbar für Tipps mit Tonality und Noiseless und wie ich das mit der neuen Ebene für die Nik-Filter hinbekomme.

Vielen Dank im voraus.

Rolf

bkh
Betatester
Posts: 3658
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Worklow und externe Programme

Post by bkh » Sun 24 Apr 2016 14:13

RolfB wrote:Dann habe ich noch ein kleines Problem mit den Nik-Filtern. Wenn ich ein Bild mit einem Nik-Filter bearbeiten möchte, werde ich ja gefragt ob ich das auf der aktiven Ebene, als ganzes Dokument oder auf dem Original anwenden möchte.
Ich möchte das auf der aktiven Ebene bearbeiten und dazu eine neue Ebene erstellen. Wenn ich das mache und dann die neue Ebene auswähle, wird das Plug-in geladen und ich sehe nichts. Wird Transparent geladen. Da mache ich bestimmt einen "dummen" Fehler beim anlegen der Ebene.
Du willst vermutlich die aktuelle Ebene bearbeiten und das Ergebnis als neue Ebene haben? Dann ist es am besten, wenn du die aktuelle Ebene duplizierst. Die Kopie wird dann an das Plugin geschickt und nach dem Beenden des Plugins durch das Ergebnis ersetzt. Wobei: wenn du die Abfrage mit Ebene, Original oder ganzes Dokument bekommst, benutzt du wohl die NIK=Filter als externe Programme.

L.G.

Burkhard.

RolfB
Mitglied
Posts: 44
Joined: Tue 07 May 2013 19:50
Location: Bremen

Re: Worklow und externe Programme

Post by RolfB » Sun 24 Apr 2016 15:29

Danke für die schnelle Antwort.

Sorry, Du hast natürlich Recht, ich nutze die NIK=Filter als externe Programme und wenn ich die Ebene dupliziere klappt das auch so wie gewollt.

Bin jetzt nur noch am überlegen, wie ich das mit Tonality und Noiseless hinbekomme. Wahrscheinlich muss ich die Bearbeitung in PL so weit fertig machen, das Bild dann abspeichern und anschliessend mit den beiden Programmen bearbeiten.

Eine Frage bitte noch. Wenn ich auf externe Programme bearbeiten gehe, werden mir ja diese angezeigt. In meinem Fall die NIK=Filter. Als Dateiformat ist jeweils (ohne mein Zutun) TIFF ausgewählt.

Was ist, wenn ich z.b. JPG Dateien an den Filter schicken will?

Tonality und Noiseless lassen sich als externe Programme installieren, wenn ich damit aber dann ein Bild bearbeiten möchte, kommt folgende Meldung:

"Die Datei ".TIFF" konnte nicht geöffnet werden."
"Möglicherweise ist es beschädigt oder das Dateiformat wird von Tonality CK nicht erkannt."

Frank10823
Mitglied
Posts: 128
Joined: Wed 30 Apr 2014 08:54
Location: Düsseldorf

Re: Worklow und externe Programme

Post by Frank10823 » Sun 24 Apr 2016 16:27

RolfB wrote:Danke für die schnelle Antwort.

Eine Frage bitte noch. Wenn ich auf externe Programme bearbeiten gehe, werden mir ja diese angezeigt. In meinem Fall die NIK=Filter. Als Dateiformat ist jeweils (ohne mein Zutun) TIFF ausgewählt.

Was ist, wenn ich z.b. JPG Dateien an den Filter schicken will?
"
Hallo,

bei externen Programmen kann eingestellt werden, wie die Bilder übergeben werden sollen. Unter externe Programme verwalten. JPG würde ich nicht nehmen, da die Bilder komprimiert werden und du einen Qualitätsverlust haben kannst.
Viele Grüße

Frank
Frank