Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Falaffel » Wed 27 Apr 2016 11:24

Hallo,

habe seit vorhin das Problem, dass beim zeichnen eines freien Lassos das Lasso mit starker Treppchenbildung gezeichnet wird. Habe ich da aus versehen etwas verstellt. War immer der Meinung, dass auch damit schöne Kurven gezeichnet werden können.
Grüße
Robert

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Hoogo » Wed 27 Apr 2016 11:30

Da scheint tatsächlich was nicht zu stimmen, wenn ich frei mit dem Lasso zeichne, dann werden dort oft Blöcke von 4*4 Pixeln sichtbar.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

bkh
Betatester
Posts: 3655
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by bkh » Wed 27 Apr 2016 11:56

So grobe Fehler sehe ich bei OS X nicht, aber das Antialiasing beim freien Lasso ist während des Zeichnens auch deutlich unsauber/ungleichmäßig (unabhängig von der Zoomstufe). Sobald man das Lasso schließt, sieht alles gut aus.
beim Zeichnen.png
fertig.png
L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Falaffel » Wed 27 Apr 2016 13:37

Das scheint kein generelles Problem zu sein. Habe es jetzt auf zwei Rechnern mit der aktuellen Beta getestet.

Auf dem Rechner mit Windows 7 Pro 64 Bit tritt das Problem grundsätzlich auf.

Auf dem Surface mit Windows 10 Pro 64 Bit tritt das Problem nicht auf.

Hatte auch die Datei in Verdacht, da es (bei mir eher unüblich) eine 16 BIt TIFF ist. Das Problem tritt allerdings an dem PC grundsätzlich auf, auch bei JPG und PLD.
Grüße
Robert

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Hoogo » Wed 27 Apr 2016 13:43

Hier auf Wins sieht das so aus:
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3693
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Martin Huber » Wed 27 Apr 2016 16:39

Hoogo wrote:Hier auf Wins sieht das so aus:
Bei welchem Zoomfaktor hast du das Lasso gezeichnet?

Grundsätzlich sieht dein Bild nach einem Mausauflösungsproblem aus. Wenn du ein Bild z.B. mit 12,5% darstellst und dann mit der Maus langsam mit gedrückter Maustaste ein Freihandlasso zeichnest, dann bekommt man Mauspositionen, die in x- und y-Richtung entweder gleich oder um 1 verschieden sind. Durch die 12,5% sind die erzeugten Lassopositionen auch entweder gleich oder um 8 verschieden. Damit entstehen solche Stufen wie in deinem Bild.

Martin

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3835
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Gerhard Huber » Wed 27 Apr 2016 16:40

und häufiger Anfängerfehler bei so etwas: Gitter aktiv geschaltet.

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Hoogo » Wed 27 Apr 2016 16:49

Gerhard Huber wrote:und häufiger Anfängerfehler bei so etwas: Gitter aktiv geschaltet.
Der dürfte es gewesen sein :)
Ansonsten waren es >200% Zoom
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Problem beim zeichnen eines freien Lassos

Post by Falaffel » Thu 28 Apr 2016 10:27

Jepp, det wars.

Danke!
Grüße
Robert