Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Harald_K
Mitglied
Posts: 8
Joined: Thu 27 Aug 2009 07:00

Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Harald_K » Sat 07 Oct 2017 17:28

Hallo,
mit Photoline 20.50 unter Windows 10 (64Bit) funktioniert die Option "Speicherpfad merken" im Speichern unter Dialog nicht.
Weder mit der 32 Bit Version noch der 64 Bit Version des Programmes. Auch nicht, wenn ich das Programm mit Administratorrechten aufrufe.
Es macht auch keinen Unterschied, ob ich das nächste Bild aus dem laufenden Programm speichern will, oder das Programm zwishcendurch beende und neu starte.
Beim nächsten Speichern wird immer wieder der Dokumente Ordner angezeigt.

Schade, das ist sonst nämlich eine recht nützliche Option. Kann man das irgendwo anders im Programm noch einstellen (also nicht nur das Häkchen im Speichern unter Dialog)?

Danke schon einmal für's Lesen meiner Frage.

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3671
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Martin Huber » Mon 09 Oct 2017 15:48

Harald_K wrote:
Sat 07 Oct 2017 17:28
mit Photoline 20.50 unter Windows 10 (64Bit) funktioniert die Option "Speicherpfad merken" im Speichern unter Dialog nicht.
Weder mit der 32 Bit Version noch der 64 Bit Version des Programmes.
Ich habe das gerade - mit der 64-Bit-Version unter Windows 10 - bei mir ausprobiert und da funktionierte es. Ich habe
- ein Bild aus meinem Bilder-Ordner geöffnet
- "Speichern unter" aufgerufen, "Speicherpfad merken" aktiviert, auf ein temporäres Verzeichnis gewechselt und gespeichert.
- das aktuelle Bild geschlossen und ein anderes Bild aus meinem Bilder-Ordner geöffnet.
- wieder "Speichern unter" aufgerufen. Im Datei-Dialog war "Speicherpfad merken" aktiviert und das temporäre Verzeichnis voreingestellt.
Bist du anders vorgegangen?
Harald_K wrote:
Sat 07 Oct 2017 17:28
Auch nicht, wenn ich das Programm mit Administratorrechten aufrufe.
PhotoLine braucht keine Administratorrechte.
Harald_K wrote:
Sat 07 Oct 2017 17:28
Es macht auch keinen Unterschied, ob ich das nächste Bild aus dem laufenden Programm speichern will, oder das Programm zwishcendurch beende und neu starte.
"Speicherpfad merken" wird nicht zwischen Programmläufen gespeichert. Durch ein Programmende und einen Neustart wird die Option also automatisch deaktiviert.

Martin

Harald_K
Mitglied
Posts: 8
Joined: Thu 27 Aug 2009 07:00

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Harald_K » Thu 12 Oct 2017 12:55

Danke für die Antwort.
ch habe das gerade - mit der 64-Bit-Version unter Windows 10 - bei mir ausprobiert und da funktionierte es. Ich habe
- ein Bild aus meinem Bilder-Ordner geöffnet
- "Speichern unter" aufgerufen, "Speicherpfad merken" aktiviert, auf ein temporäres Verzeichnis gewechselt und gespeichert.
- das aktuelle Bild geschlossen und ein anderes Bild aus meinem Bilder-Ordner geöffnet.
- wieder "Speichern unter" aufgerufen. Im Datei-Dialog war "Speicherpfad merken" aktiviert und das temporäre Verzeichnis voreingestellt.
Bist du anders vorgegangen?
Ich habe ei Bild aus der Zwischenablage in Photoline per STRG-E geladen, dann in einem ausgewählten Verzeichnis mit "Speichern unter" abgelegt.
Dann das Bild in Photoline gelöscht, ein neues Bild aus der Zwischenablage geladen und wieder mit "Speichern unter" ablegen wollen. Es wurde mir der Ordner "Dokumente" an Stelle des vorher gewählten Ordners angeboten, die Option "Speicherpfad merken" war wieder deaktiviert.

Ich meine, in den früheren Versionen von Photoline hätte der Speicherpfad einen Neustart des Programms "überlebt". Das ist aber nicht ganz so wichtig. Da ich öfters mit Photos aus der Zwischenablage hantiere, wäre es nur innerhalb einer Programminstanz sehr hilfreich.

Grüße

Harald

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3671
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Martin Huber » Thu 12 Oct 2017 18:20

Harald_K wrote:
Thu 12 Oct 2017 12:55
Ich habe ei Bild aus der Zwischenablage in Photoline per STRG-E geladen, dann in einem ausgewählten Verzeichnis mit "Speichern unter" abgelegt.
Dann das Bild in Photoline gelöscht, ein neues Bild aus der Zwischenablage geladen und wieder mit "Speichern unter" ablegen wollen. Es wurde mir der Ordner "Dokumente" an Stelle des vorher gewählten Ordners angeboten, die Option "Speicherpfad merken" war wieder deaktiviert.
Das ist sehr seltsam. Wenn ich ein unbenanntes Bild mit "Speichern" oder "Speichern unter..." speichere, wird bei mir immer der zuletzt benutzte Speicherpfad verwendet, egal ob ich "Speicherpfad merken" aktiviere oder nicht.

Ich sehe auch keine Möglichkeit, dieses Verhalten über eine Einstellung zu ändern. Ich bin ratlos.

Martin

Harald_K
Mitglied
Posts: 8
Joined: Thu 27 Aug 2009 07:00

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Harald_K » Fri 13 Oct 2017 17:10

Na ja, kein Beinbruch.
Ich werde Photoline mal neu installieren. Es hakt ohnehin beim Speichern, manchmal geht es gar nicht.

Harald_K
Mitglied
Posts: 8
Joined: Thu 27 Aug 2009 07:00

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Harald_K » Fri 13 Oct 2017 17:16

Hmmh,
neu installieren hat nicht geholfen.
Manchmal speichert Photoline das erste Bild, das zweite oder dritte dann nicht (der Dialog öffnet sich nicht).
Den Speicherpfad merkt es sich aber nie.

Kann es an irgendeiner Einstellung des Explorers unter Windows 10 liegen? Photoline nutzt doch sicher die Windows Libraries für den Speichern Dialog, oder?

Grüße

Harald

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3671
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Martin Huber » Mon 16 Oct 2017 18:38

Harald_K wrote:
Fri 13 Oct 2017 17:16
Kann es an irgendeiner Einstellung des Explorers unter Windows 10 liegen? Photoline nutzt doch sicher die Windows Libraries für den Speichern Dialog, oder?
Theoretisch kann ich mir vorstellen, dass wegen irgendwelcher Einstellungen der Dialog nicht erscheint, aber Windows-Einstellungen sollten keinen Einfluss darauf haben, dass PhotoLine sich Pfade nicht merkt.

Martin

Harald_K
Mitglied
Posts: 8
Joined: Thu 27 Aug 2009 07:00

Re: Option "Speicherpfad merken" unter Windows 10

Post by Harald_K » Tue 17 Oct 2017 18:31

Hallo Martin,
das ist jetzt kein Beinbruch. Vielleicht stelle ich mich nur blöd an - bin noch neu auf Windows 10.
Danke erst einmal, dass du dir mein Problem angeguckt hast.

Harald