"Maskenrichtung" wie erkennen?

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Mäkkes
Mitglied
Posts: 103
Joined: Sat 29 Jun 2013 13:42

"Maskenrichtung" wie erkennen?

Post by Mäkkes » Sun 12 Nov 2017 10:41

Wenn ich z.B. mit der Schnellauswahl eine "Maske" erzeuge, so sehe ich die ja erstmal nur als gestrichelte Linie. Wie kann ich wissen, auf welcher Seite der Linie jetzt "ausgewählt" liegt und wo "nicht ausgewählt"?

chrischa
Mitglied
Posts: 137
Joined: Thu 19 Jul 2012 12:02

Re: "Maskenrichtung" wie erkennen?

Post by chrischa » Sun 12 Nov 2017 22:32

In der Werkzeugleiste findest Du ganz unten vier Icons, die mit der Maske (bzw. mit dem Lasso) zu tun haben - drei davon sehen aus wie eine Art Batman-Maske. Das Symbol mit Maske und Auge schaltet die farbige Anzeige (bzw. Überlagerung) des maskierten (also nicht ausgewählten) Bereichs an und aus. Unter Bearbeiten -> Einstellungen -> Anzeige -> Maske kannst Du Farbe und Intensität beliebig anpassen.
Photoline 22 unter Windows 10/64 Bit

Mäkkes
Mitglied
Posts: 103
Joined: Sat 29 Jun 2013 13:42

Re: "Maskenrichtung" wie erkennen?

Post by Mäkkes » Wed 15 Nov 2017 09:28

Vielen Dank! Das wars. Ich hab mir im Menü und im Kontextmenü den Wolf gesucht.

User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: "Maskenrichtung" wie erkennen?

Post by ellhel » Wed 15 Nov 2017 10:21

Unter Bearbeiten -> Einstellungen -> Anzeige -> Maske kannst Du Farbe und Intensität beliebig anpassen.
.....oder per Doppelklick auf eines der Icons...

LG
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw