PL-Einstellungen von Mac auf PC übertragen

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
User avatar
chessboard
Mitglied
Posts: 22
Joined: Sun 25 Feb 2018 19:26

PL-Einstellungen von Mac auf PC übertragen

Post by chessboard » Sat 24 Mar 2018 20:51

Hallo,
zunächst einmal möchte ich mich für das großartige Programm bedanken! Photoline hat bei mir als Illustrator in kürzester Zeit Photoshop fast komplett ersetzt — und ich habe seit 20 Jahren fast ausschließlich mit Photoshop gearbeitet.

Nun betreibe ich seit kurzer Zeit parallel zu meinem alten Mac einen Windows-PC und würde gerne Photoline genauso wie ich es auf dem Mac eingerichtet habe auf dem PC nutzen können. Dazu gehören die Anordnungen der Dialogfelder/Paletten, die Tastaturkürzel, die Farbeinstellungen, selbst eingestellte Stile usw.
Bei Photoshop gibt es dafür einen Vorgaben-Manager. Bei Photoline bin ich noch auf der Suche nach einer Möglichkeit, alle meine Einstellungen zu übertragen.

Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar!
Schöne Grüße.

bkh
Betatester
Posts: 3651
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PL-Einstellungen von Mac auf PC übertragen

Post by bkh » Sun 25 Mar 2018 10:49

Einstellungen zwischen verschiedenen macOS-Installationenn kann man einfach kopieren, indem man (PL darf nicht laufen!) den Ordner "PhotoLine" (unter Library -> Preferences) von einem Mac oder einem User-Account zum nächsten verschiebt.

Übertragung nach Windows habe ich noch nicht gemacht, aber ich würde für Windows versuchen, PL dort im USB-Modus zu installieren (man muss an der passenden Stelle einen Ordner PhotoLinePreferences, erstellen, s. Handbuch) und dort (PL vorher beenden!) die gespeicherten Einstellungen durch die aus dem PhotoLine-Order des Macs zu ersetzen.

L.G.

Burkhard.

User avatar
chessboard
Mitglied
Posts: 22
Joined: Sun 25 Feb 2018 19:26

Re: PL-Einstellungen von Mac auf PC übertragen

Post by chessboard » Mon 26 Mar 2018 08:47

Vielen Dank! Ich hatte schon an verschiedenen Orten auf dem Mac nach den Voreinstellungen gesucht — auf den Preferences-Ordner bin ich ironischer Weise nicht gekommen. Ich werde es dann man mit einer Übertragung zum PC versuchen.