Photoline nur einmal starten

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Photoline nur einmal starten

Post by ellhel » Sat 05 May 2018 08:27

Hallo,

hab grad mal getestet. Aus dem Windows 10 Startmenü kann ich mehrer Instanzen (alle 64-bit) starten.
Beta sowie normale PL-Version.
PL Mehrmals.jpg
LG
Helmut
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3811
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Photoline nur einmal starten

Post by Gerhard Huber » Sat 05 May 2018 10:00

Versuche es mit der aktuellen Beta, da sollte dir das nicht mehr gelingen.

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 204
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: Photoline nur einmal starten

Post by Christopher » Sat 05 May 2018 13:53

Gerhard Huber wrote:
Sat 05 May 2018 10:00
Versuche es mit der aktuellen Beta, da sollte dir das nicht mehr gelingen.
Super, ihr seid die Besten, nun funktioniert es, was auch immer ihr getan habt.

DANKE
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One und DxO PhotoLab
als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Photoline nur einmal starten

Post by ellhel » Sun 06 May 2018 14:10

Gerhard Huber wrote:
Sat 05 May 2018 10:00
Versuche es mit der aktuellen Beta, da sollte dir das nicht mehr gelingen.
Stimmt....
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw