Auswahl nachträglich bearbeiten

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
ObiTobi
Mitglied
Posts: 224
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Auswahl nachträglich bearbeiten

Post by ObiTobi » Mon 27 May 2019 18:08

Das wird doch irgendwie möglich sein nur wie ohne dass mir sofort alles andere kaputt geht.

Ich habe bei einem anderen Bild leider etwas "schlampig" beim Gefieder gearbeitet und die "abgeschnitten". Wie kann ich es nachträglich korrigieren?
27-05-_2019_18-04-21.jpg
27-05-_2019_18-04-29.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß Robert

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Auswahl nachträglich bearbeiten

Post by Hoogo » Thu 30 May 2019 13:16

Kommt drauf an, wie Du es abgeschnitten hast.

1) Hast Du das Original-Bild dupliziert und dann eine Ebenenmaske erstellt?
Dann ist von Natur aus noch alles da, Du könntest die Ebenenmaske bearbeiten und z.B. per Pinsel die Spitze hinzumalen.

2) Hast Du mit Strg+C/V oder ähnlichem die Auswahl auf eine neue Ebene kopiert?
Dann ist nur noch da, was innerhalb des Ebenen-Rahmens liegt. Ein Malpinsel, der nur auf den A-Kanal wirkt, kann das wieder hervorholen - aber die abgeschnittene Spitze kann so nicht wiederhergezaubert werden.

Aber Du hast sicher noch das Original-Bild als Ebene?
Dann kannst Du auch den 2. Fall wieder in den ersten zurückwandeln:
"Layer > Layer mask > Create from alpha", "Layout> Image > Bring to document size"

3) Für Deinen Zweck mit dem weichen Hintergrund kommt das aber alles nicht so genau:
Wähle einfach wie gewohnt die fehlende Spitze aus, mach auf Deinem gewohnten Wege eine neue Ebene draus und schieb die nach oben.
Man könnte dann noch die neue Ebene mit der alten verbinden, aber wozu.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

ObiTobi
Mitglied
Posts: 224
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: Auswahl nachträglich bearbeiten

Post by ObiTobi » Fri 31 May 2019 20:06

Ich muss nächstes Mal einfach einige Screenshots machen damit man es sehen kann was ich meine.
Von der Beschreibung wäre es in etwa: Ich habe meine Auswahl mit der Schnellauswahl gemacht und nachgebessert. Also auch Teile wieder rausgenommen die Schnellauswahl zunächst drin hatte.
Als mir dann mein Fehler mit den Federn auffiel, habe ich die Auswahl verbessern/ verändern wollen, was zwar nicht so ganz großes Problem war - aber alle Bereiche die ich vorher eben mühsam aus der Auswahl rausgenommen habe waren wieder aktiviert und ich musste sie noch mal alle rausnehmen.
Gruß Robert

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3671
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Auswahl nachträglich bearbeiten

Post by Martin Huber » Mon 03 Jun 2019 17:00

Wenn du eine vorhandene Auswahl mit der Schnellauswahl nachbearbeiten willst, kannst du die Schnellauswahl auch mit der bestehenden Auswahl vorinitialisieren. Das geht mit den beiden Symbolen "Maske nach Objektmarkierung" und "Maske nach Hintergrundmarkierung" in den Werkzeugeinstellungen.

Wenn du nur Kleinigkeiten an der Auswahl reparieren willst, kannst du auch den Maskenpinsel nehmen (in der Werkzeugleiste an derselben Stelle wie die Automaske, Schnellauswahl und Teiltransaprenz).

Martin