Schrift prägen

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
massi
Mitglied
Posts: 26
Joined: Thu 01 Aug 2013 11:17

Schrift prägen

Post by massi »

Hallo,

irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch.
Ich möchte gerne Schrift erstellen die geprägt aussieht, als in eine Ebene eingedrückt.
Ich habe das schonmal gemacht, aber ich komme nicht mehr drauf, wie ich das gemacht habe, ich schaffe zwar immer erhabene Schrift zu bauen, aber nicht "eingedrückte" Schrift.

Weiß jemand Rat?

VG

massi
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Schrift prägen

Post by bkh »

Das geht wie bei erhabener Schrift, du musst nur die Beleuchtungsrichtung umdrehen (also z.B. von unten links). Manchmal ist es ein bisschen schwierig, den Effekt selbst zu sehen, wenn man weiß, wie er entsteht.

L. G.

Burkhard
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Schrift prägen

Post by Martin Huber »

Es gab mal einen Thread, wie man ein Wachssiegel erstellt:
https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.p ... 516#p12516

Aber wie Burkhard schon sagt, ist Prägung effektiv dasselbe wie Hervorhebung. Der Effekt lebt also von seiner Umgebung.

Martin
massi
Mitglied
Posts: 26
Joined: Thu 01 Aug 2013 11:17

Re: Schrift prägen

Post by massi »

Danke für Eure Antworten, aber ich bekomme es trotzdem nicht hin, für mich sieht das immer aus wie erhaben und nicht wie geprägt.

Ich hänge mein Ergebnis mal dran.

Wahrscheinlich mache ich irgendwas falsch, hier mal ein Beispiel, wie ich mir das vorstelle.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Schrift prägen

Post by bkh »

Nimm statt des Schattens die Hervorhebung (innen, außen, Spezial). Ich bin leider im Moment nicht zu Hause und ohne Rechner unterwegs, nächste Woche kann ich ein Beispiel posten.

L. G.

Burkhard
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Schrift prägen

Post by Martin Huber »

massi wrote: Thu 17 Oct 2019 23:10 Wahrscheinlich mache ich irgendwas falsch, hier mal ein Beispiel, wie ich mir das vorstelle.
Dein Beispiel sieht für mich nicht eingedrückt aus.

Ich habe da rumgespielt, und es ist recht einfach, bei Text einen eingravierten Rand zu erzeugen. Aber wenn ich die gesamte Schrift eindrücken will, sieht es für mich immer so aus, als würde der Text herausstehen.
Engraving.pld
Irgendwas scheint da noch zu fehlen.
Tutorials aus dem Web waren da auch nicht hilfreich. Die sahen entweder auch nicht besser aus oder funktionierten nur mit bestimmten Hintergründen.

Martin
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3990
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Schrift prägen

Post by Gerhard Huber »

Hier noch das Bild dazu:
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
massi
Mitglied
Posts: 26
Joined: Thu 01 Aug 2013 11:17

Re: Schrift prägen

Post by massi »

Danke für Eure Ausführungen, das hilft mir auf jeden Fall weiter!
Dein Beispiel sieht für mich nicht eingedrückt aus.
Für mich schon, wenn ich es mir aber länger ansehe kommt es auch hervor. Das ist wohl auch immer eine Sache der Erwartungshaltung, was man sieht.