Ebenen automatisch ausrichten

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander

Moderator: Hoogo

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Ebenen automatisch ausrichten

Post by Falaffel » Wed 12 Feb 2020 10:55

Guten Morgen,

ich habe vor einigen Tagen ein Video auf Youtube angeschaut, bei dem unter anderem in Photoshop "Focus Stacking" durchgeführt wurde. Die Frage, die ich habe, gibt es in Photoline auch eine Funktion, welche Ebenen automatisch ausrichtet (10:27 im Video)?

https://www.youtube.com/watch?v=Vc701DPkKe0&t
Grüße
Robert

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3575
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by Martin Huber » Wed 12 Feb 2020 15:37

Nein, es gibt momentan keine automatisch Ausrichtung.

Martin

User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 285
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by der_fotograf » Fri 14 Feb 2020 09:25

Ein solides Aluminium- oder Holz-Stativ etwas älterer Generation, ein altes Stahlstativ von Linhof oder z.B. das Triaut machen jede »automatische Ausrichtung« überflüssig.

Der Typ in dem Video wäre besser Maler geworden, das hat mit Fotografie nichts mehr zu tun.
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by Falaffel » Fri 14 Feb 2020 12:23

Martin Huber wrote:
Wed 12 Feb 2020 15:37
Nein, es gibt momentan keine automatisch Ausrichtung.

Martin
Danke für die Information
Grüße
Robert

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by Falaffel » Fri 14 Feb 2020 12:25

der_fotograf wrote:
Fri 14 Feb 2020 09:25
Der Typ in dem Video wäre besser Maler geworden, das hat mit Fotografie nichts mehr zu tun.
Da ist sicherlich Ansichtssache. Für mich zählt das Ergebnis.
Grüße
Robert

gerryW
Mitglied
Posts: 27
Joined: Sun 01 Apr 2018 17:27

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by gerryW » Sun 16 Feb 2020 10:09

Ein laienhafter Knipser mag mit der entstandenen Grafik als "Ergebnis" zufrieden sein.
Ein guter Fotograf stellt andere Ansprüch an sein FOTO.

Aber ein Knipser kann halt nicht fotografieren und ist auf eine gute Bildbearbeitung zwingend angewiesen. Möglichst vollautomatisch, weil sonst das (Nicht-)Können wieder nicht reicht. :(

User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 285
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by der_fotograf » Sun 16 Feb 2020 16:47

Jeder »Knipser« (gegen die ich absolut nichts einzuwenden habe!) kann einfach mal etwas lernen. Das würde nur einen Bruchteil der Zeit in Anspruch nehmen, die der »mainstream« zum Aufhübschen von Fotos braucht.

Sich an diesen schrägen Youtubern zu orientieren, ist komplett daneben, weil es denen nur um Geld geht, damit sie weiterhin jemanden haben, der ihre Reisen in exotische Gegenden, Ausrüstungen und Software bezahlt.

Das ist jetzt gut gemeint, nicht arrogant oder überheblich, denn ich habe schon vielen Menschen gezeigt, wie sie besser fotografieren können — unabhängig von der verwendeten Kamera, in den meisten Fällen sogar »nur« mit dem OOC (out of camera) JPEG.

Ein gewisser »photosubversive« hatte es in verschiedenen Sätzen seines blogs auf den Punkt gebracht:
Man sollte den Möchtegern-Fotografen an einem sonnigen Tag eine präzise mechanische Sucherkamera, einen externen, kalibrierten Belichtungsmesser, eine konkrete Aufgabe und einen Diafilm in die Hand geben. Die Ergebnisse wären die perfekte Visualisierung all dessen, was sie nicht wissen und nicht können.
Der Bildmüll, den der Mainstream produziert, ist nichts anderes als die Visualisierung einer kommerziellen Lüge: die der käuflichen Kreativität.
Wer nichts zu sagen hat, kann dieses Nichts auch nicht gestalten.
Das eigentliche Thema in der Kommunikation ist man selbst. Man berichtet nicht über irgendetwas, sondern dass man selbst dabei gewesen ist und wie man selbst es erlebt hat. Die Selbstreferenz ist oberstes kommunikatives Prinzip geworden. Kein Wunder, dass die Fotografie dabei verrecken muss, sie spielt nur eine kümmerliche Nebenrolle als visuelle Zugabe.
In diesem Sinne frohes Schaffen.
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by Falaffel » Sun 16 Feb 2020 17:06

Da fragt man sich für was ich Photoline benötigt, wenn ihr doch ach so tolle Fotografen seit. Es ging nur darum, ob Photoline eine Funktion hat, die von Martin auch kurz und knapp beantwortet wurde. Wenn manche Fragen nicht eurem Level genügen, ignoriert sie doch einfach. Man kann ja einfach auch mal über seinen fotografischen Horizont schauen.
Grüße
Robert

Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Ebenen automatisch ausrichten

Post by Falaffel » Sun 16 Feb 2020 17:07

PS: Thema bitte schließen, es wurde beantwortet.
Grüße
Robert