Frage zu RPP (RAW Photo Processor)

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 867
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Frage zu RPP (RAW Photo Processor)

Post by Martin Stricker »

shijan wrote: Sat 31 Oct 2020 11:31 rawdpi digital photo interpreter war ein Nebenprojekt ähnlich RPP. Aber es ist weiter entwickelt.
Was in rawdpi weiterentwickelt sein soll als in RPP kann ich nicht erkennen, im Gegenteil RPP ist offensichtlich ausgereifter. Wichtiger aber ist ob es für derpeter eine Lösung ist und das kann er nur selber beantworten.
Es ist einfach und schön. Belichtungseinstellung + Belichtungskorrektur + Kontrast.
Ich liebe es, ähnliche Funktionen in PhotoLine zu sehen.
PhotoLine geht einen Sonderweg der auch nicht meine erste Wahl war. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und für mich das Beste daraus gemacht. Was ich garantiert nicht haben will ist eine Bedienung wie in rawdpi oder RPP bei der man jedesmal mehrer Sekunden warten muss bis Veränderungen angezeigt werden. In PhotoLine hat man eine große Vielzahl an Möglichkeiten die man in dieser Fülle sonst nirgends findet. Man kann mit einer Raw-Datei als Platzhalter arbeiten, es gibt die Möglichkeit ein ICC-Profil z.B. mit ColorChecker zu erstellen wenn es um exakte Farbwiedergabe geht oder das ganze Arsenal an Korrekturmöglichkeiten anwenden die PL so bietet. Die Schwäche ist, dass man sich das erstmal erarbeiten und verstehen muss.
Im Ergebnis steht es anderen hoch gelobten Konvertern nicht nach. Ein Beispiel was auch mit schwierigen Dateien möglich ist habe ich hier https://www.dslr-forum.de/showthread.ph ... st15923361 gezeigt. Entrauscht wurde das Raw allerdings nicht mit PhotoLine denn da ist PhotoLine nicht auf dem selben Niveau wie andere reine RAW-Konverter.

LG Martin
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 403
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33
Location: Ottersberg

Re: Frage zu RPP (RAW Photo Processor)

Post by der_fotograf »

Links zu einem Bild in einem Forum, in dem man sich erst registrieren muss, sind so überflüssig wie ein Loch im Kopf. Ganz besonders im Zeitalter des unerwünschten Trackings.
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 867
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Frage zu RPP (RAW Photo Processor)

Post by Martin Stricker »

der_fotograf wrote: Mon 02 Nov 2020 15:57 Links zu einem Bild in einem Forum, in dem man sich erst registrieren muss, sind so überflüssig wie ein Loch im Kopf.
Ich weiß dass einige PL-Nutzer in dem Forum angemeldet sind und da das Bild nicht meines, sondern eines in dem Forum zur Bearbeitung freigegebenes ist, gibt es nur die eine Möglichkeit es zu zeigen. Schade, dass du es nicht sehen kannst.

Liebe Grüße

Martin
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 521
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21

Re: Frage zu RPP (RAW Photo Processor)

Post by shijan »

Scheint, als hätte ich versehentlich getippt. Ich meine, dass rawdpi nicht mehr entwickelt wird.
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302