HDR und PL stürzt ab

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 403
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33
Location: Ottersberg

HDR und PL stürzt ab

Post by der_fotograf »

mac OS 10.15.7, PL Version 22.50

Ich öffne 2 TIFFs, die eine Belichtungsdifferenz von 3 EV haben (leger ausgedrückt eins dunkel, eins hell). Dann gehe ich auf Menu -> Filter -> Digital Camera -> Create HDR Image. Ohne Veränderung des Kontrastreglers wird ein HDR generiert, das witzig aussieht (da fehlen Optionen für Parameter).

Aber wenn ich das Gleiche mache und den Kontrastregler auf einen höheren Wert als 0 stelle (z.B. 0.2), stürzt PL ab und es wird ein Fehlerbericht generiert.

Das war ein Zufallsfund, weil ich die Funktion gestern entdeckt hatte und mal sehen wollte, wie das funktioniert.

Eigentlich sollte das Ergebnis so aussehen, aber das schafft die Funktion nicht.

Image
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3863
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: HDR und PL stürzt ab

Post by Gerhard Huber »

den Absturz werden wir beseitigen.
Er tritt auf, wenn man den Kontrast hochstellt, was man aber eigentlich nicht machen sollte.

Um die restliche Kritik beantworten zu können, bräuchten wir Testbilder. Diese dürfen gerne stark verkleinert und mit Wasserzeichen sein.
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 403
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33
Location: Ottersberg

Re: HDR und PL stürzt ab

Post by der_fotograf »

Er tritt auf, wenn man den Kontrast hochstellt, was man aber eigentlich nicht machen sollte.
Dann kann der Regler doch einfach weg, oder? :mrgreen:
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 403
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33
Location: Ottersberg

Re: HDR und PL stürzt ab

Post by der_fotograf »

Update

Die Entwickler haben mir eine Antwort gesendet:

Zitat:
»danke für die Dateien.
Kurz zur Erklärung:
- Den Kontrastregler gibt es, weil viele Leute diese überzogenen HDR-Bilder haben möchten, wie man sie häufig im Internet sieht.
Das sollte damit machbar sein.
- Es besteht schon die Möglichkeit das Ergebnis zu beeinflussen. Dazu muss man beim Klicken auf "OK" die Umschalttaste gedrückt halten.
PhotoLine rechnet dann das Bild nicht flach (= merge layers / flatten image) und man sieht, wie die Verknüpfung gemacht wird.
Da das mit Arbeitsebenen passiert, kann man hier auch nachregeln.«

Genau das habe ich eben nachvollzogen — und es funktioniert, weil man dann noch die Parameter ändern kann. Einfach genial! Zwar nicht ganz so wie meine »alte« Methode per Sandwich, aber mit der Funktion können weniger Begabte garantiert so manche Aufnahme retten.

Wieder einmal ein grosses Dankeschön an die Entwickler!

Image
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg