Neu in Version 11.02

Hinweise rund um PhotoLine
ciebv
Site Admin
Posts: 43
Joined: Mon 18 Nov 2002 11:22

Neu in Version 11.02

Post by ciebv » Tue 19 Oct 2004 17:08

Handlingverbesserungen:
- Verlustfreie JPEG-Operationen beschleunigt
- Mac OS: kleiner und großer Systemzeichensatz verändert

Fehlerbehebungen:
- Twain: beim Scannen von s/w Bildern wird im Memory-Modus richtig invertiert
- Programm beenden überarbeitet (machte unter Win95/98/Me Probleme)
- Öffnen aus Internet-Explorer: falsche Dialoganordnung und PL32 wurde nicht beendet
- Tipp des Tages: war der Dialog eingeschaltet, kam beim Programmstart über Bilddoppelklick eine Fehlermeldung
- Tipp des Tages: Tipp-Bereich ist jetzt auch komplett weiß, wenn Windows-Farben umgestellt wurden
- Maske bearbeiten ohne Dokument führte zum Absturz
- BMP-Export: Speichern von Graubildern mittels Strg-S funktionierte nicht richtig
- Windows XP, klassischer Stil: ist Symbol-Größe (in Darstellung-Einstellungen) groß (>= 12) überlappte in der Werkzeugleiste die Vordergrundfarbe die Werkzeuge
- Vektorfreihandzeichnen: Wurde Pfad mit mehreren Unterpfaden am Ende ergänzt, dann Absturz
- Vektorfreihandzeichnen: im Dokumentmodus wurde eine Vektorebene nicht richtig ergänzt
- Windows, große Schriftart: Dialoge in Werkzeugleiste werden nun richtig skaliert
- Umrissverzerrung: bei proportional einpassen konnte es zu Absturz kommen
- Text suchen: Text wurde nicht gefunden, wenn er in der ersten Textebene auf einer anderen Seite war
- Histogramm: Zeichnet unter Umständen aus dem Kurvenfeld
- Bild drehen, schnell: 90, 180 und 270 Grad brachten kein schönes Ergebnis
- Nächste Seite, Vorherige Seite: die Aktionen behaupten jetzt nicht mehr, dass sie einen Dialog haben
- Bildübersicht, HTML-Bildübersicht: Absturz nach "Test" behoben
- Systemzeichensätze: der kleine Systemzeichensatz ist jetzt immer <= dem normalen
- Bildübersicht: Kinder der Netzwerkumgebung browsen Inhalt erst, wenn sie geöffnet werden, dadurch schneller
- Tastenkürzel
: Unter Windows ging F6 als Kürzel nicht richtig
- PDF-Import: beim Zusammenfassen von Textebenen kam es zu Absturz
- Malwerkzeuge, Tablett: Radiergummi des Graphiktabletts änderte in Alphabildern immer alle Farbkanäle, nicht nur Transp.
- Malwerkzeuge: die Kanaleinstellungen wurden nicht richtig gesichert
- PDF-Import: Inline-Bilder, die CCITT-Fax-decodiert waren, wurden nicht richtig gelesen
- Zeilenhöhe Windows: Wurde an Mac OS Zeilenhöhe angepasst