Tutorial-Wünsche

Hier können Anwender über Ihre selbst erarbeiteteten Tricks berichten

Moderator: Hoogo

stefu
Mitglied
Posts: 143
Joined: Sun 04 Aug 2013 15:07
Location: Melle, Deutschland

Tutorial-Wünsche

Post by stefu » Tue 06 Aug 2013 14:33

Hallo zusammen!

Ich dachte mir, ich eröffne mal einen Thread, in dem jeder Nutzer von PhotoLine Wünsche nach Tutorial-Themen eintragen kann.

Der Hintergedanke:
Diejenigen, die gerne Tutorials verfassen würden, erfahren welche Themen die Nutzer zurzeit am dringlichsten interessieren.
Und diejenigen, welche auf der Suche nach Tutorials sind, können ihre Wünsche hier eintragen.

Nun hoffe ich, dass diese Idee auf Anklang stößt :)

Lieben Gruß
stefu

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 474
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Tutorial-Wünsche

Post by Ashcraaft » Sun 18 Aug 2013 15:24

Super Idee die auch beim Erstellen des kommenden WIKI helfen wird.

Ich bin immer übrigens immer interessiert an Tutorials die bestimmte Schritte oder Abweichungen im Verhalten gegenüber Photoshop verdeutlichen. Aber dazu müsste man diese auch jeweils erst mal (er)kennen und sammeln...
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

awehring
Mitglied
Posts: 47
Joined: Tue 13 Aug 2013 22:17

Re: Tutorial-Wünsche

Post by awehring » Tue 27 Aug 2013 16:33

Einen Wunsch an ein (Video-)Tutorial hätte ich:

Einen Überblick über die verschiedenen Darstellungsmodi der Ebenen: wie sie funktionieren und - vor allem (!) - an Beipielen zeigen, wofür man welchen Modus einsetzen kann.
Es müssen nicht alle sein, aber eine Auswahl der wichtigsten würde schon sehr helfen.

Mir ist z. B. völlig unklar was ich mir unter "Ineinanderkopieren" vorstellen könnte oder was der Unterschied zwischen "Differenz" und "Subtrahieren" ist, um nur einige Beispiele zu nennen.
Aber noch wichtiger wäre mir zu wissen, wofür ich welchen Modus bei der Photobearbeitung sinnvoll einsetzen kann.

Der Hinweis in der PL-Hilfe "Um sich mit ihrer Arbeitsweise vertraut zu machen, sollte Sie alle Modi in verschiedenen Situationen durchprobieren." ist bei knapp 30 Modi irgendwie herzig, aber nicht wirklich hilfreich.
Ich habe ein wenig damit herumgespielt, aber teilweise passiert nichts erkennbares oder etwas völlig absurdes. :shock:

Pjotr
Mitglied
Posts: 140
Joined: Sat 23 May 2009 22:17

Re: Tutorial-Wünsche

Post by Pjotr » Tue 27 Aug 2013 17:30

Hier ist mal ein Anfang vom User SCX:

http://www.pl32.de/plbin/scx/pl-tut---b ... gsmodi.pdf

Vielleicht hilfts ja.

stefu
Mitglied
Posts: 143
Joined: Sun 04 Aug 2013 15:07
Location: Melle, Deutschland

Re: Tutorial-Wünsche

Post by stefu » Tue 27 Aug 2013 19:35

Hallo awehring!

Ich werde mich gerne die nächsten Tage mal an ein Video-Tutorial zum umfangreichen Thema der Verechnungsmodi machen in der Hoffnung, dass ich es einigermaßen verständlich herüberbringen kann.

Jedenfalls sind diese Darstellungsmodi eine tolle Sache.

Grüßle
stefu

awehring
Mitglied
Posts: 47
Joined: Tue 13 Aug 2013 22:17

Re: Tutorial-Wünsche

Post by awehring » Wed 28 Aug 2013 11:09

@Pjotr: Danke !

@Stefu: wunderbar, bin sehr gespannt darauf.
Habe mir das Tutorial von SCX mal durchgesehen. Interessant für mich wäre vor allem auch, inwieweit Darstellungsmodi mit Einstellungsebenen verwendet werden. Ich bevorzuge die nichtdestruktive Bearbeitung - versuche also ohne Bildkopien auszukommen.

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 673
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Tutorial-Wünsche

Post by gmhofmann » Wed 28 Aug 2013 12:16

Zu den Verknüpfungen habe ich vor vielen Jahren mal ein PLd erstellt, kann ich aber leider hier nicht hochladen, oder?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
macOS (16 - 7 Uhr), Win 7 (7 - 16 Uhr), Ubuntu 14.04, 16.04 und 18.04 mit WINE
Canon EOS 600D, Nikon Coolpix L31 (immer dabei...), Epson Perfection V550 Photo

bkh
Betatester
Posts: 3618
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Tutorial-Wünsche

Post by bkh » Wed 28 Aug 2013 12:41

gmhofmann wrote:Zu den Verknüpfungen habe ich vor vielen Jahren mal ein PLd erstellt, kann ich aber leider hier nicht hochladen, oder?
PLDs kann man inzwischen hochladen, solange sie unter 128 KB bleiben. Die Datei würde mich übrigens auch interessieren, ich habe zwar mal was ähnliches gemacht, aber ich war zu faul, die Darstellungsmodi dazuzuschreiben.

Die Wirkung der "Abdunkeln"-, "Aufhellen"- und "Licht"-Modi sieht man übrigens m. E. am besten, wenn man als Vordergrundebene einen Verlauf von Schwarz nach Weiß nimmt.

Ansonsten: die meisten der Modi gibt es auch bei PS und PDF (und funktionieren dort auch genauso).

Das Tutorial von SCX würde ich eher als Spielerei ansehen, einen Stapel Ebenenkopien + Darstellungsmodi kann man immer durch eine einzelne Arbeitsebene "Gradation" ersetzen.

L.G.

Burkhard.

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 673
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Tutorial-Wünsche

Post by gmhofmann » Wed 28 Aug 2013 13:13

Bitteschön...
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3655
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Tutorial-Wünsche

Post by Gerhard Huber » Wed 28 Aug 2013 15:11

ich glaube ich habe da noch eine neuere Version.

Gerhard
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

awehring
Mitglied
Posts: 47
Joined: Tue 13 Aug 2013 22:17

Re: Tutorial-Wünsche

Post by awehring » Wed 28 Aug 2013 16:58

gmhofmann wrote:Zu den Verknüpfungen habe ich vor vielen Jahren mal ein PLd erstellt.
Das, bzw. das neuere, hatte ich auch schon hier gefunden, aber ohne nähere Erläuterung hat es mir nichts genützt.
bkh wrote: Das Tutorial von SCX würde ich eher als Spielerei ansehen, einen Stapel Ebenenkopien + Darstellungsmodi kann man immer durch eine einzelne Arbeitsebene "Gradation" ersetzen.
In diese Richtung geht auch mein (bescheidenes) Wissen dazu. Daher wüsste ich gerne wofür man Darstellungsmodi tatsächlich braucht.

stefu
Mitglied
Posts: 143
Joined: Sun 04 Aug 2013 15:07
Location: Melle, Deutschland

Re: Tutorial-Wünsche

Post by stefu » Wed 28 Aug 2013 17:31

Hallo!

Danke für den Tutorial-Wunsch.

Am heutigen Tag habe ich mir mal ein kleines Konzept überlegt, anhand welchem das Video-Tutorial entstehen soll und selbst einiges dabei wieder aufgefrischt.

Auch, wenn das Thema der Verrechnungsmodi softwareübergreifend funktioniert, denke ich, dass es für den ein oder anderen interessant ist, anhand seines PhotoLine zu erfahren... Aus diesem Grunde mache ich mich ab morgen ans Werk und versuche bis Ende der Woche (sollte es Mitte nächste Woche werden, bitte nicht schlagen :lol:) das Ganze als Video umzusetzen.

Lieben Gruß und danke für die Geduld
stefu

Pjotr
Mitglied
Posts: 140
Joined: Sat 23 May 2009 22:17

Re: Tutorial-Wünsche

Post by Pjotr » Wed 28 Aug 2013 19:14

Na das klingt doch nach nem Plan! Sehr schön!

bkh
Betatester
Posts: 3618
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Tutorial-Wünsche

Post by bkh » Fri 30 Aug 2013 13:42

Hat nicht jemand (vielleicht sogar stefu) nicht Lust, mal in einem speziell für PS-User die Vorteile von PL und die wesentlichen Hürden beim Umstieg zu erläutern, solange die Erfahrung noch frisch ist?

L.G.

Burkhard.

P.S. Ich bin ja zugegebenermaßen normalerweise kein Video-Tutorial-Schauer, habe aber mal in die letzten Ergebnisse mal hineingeschaut. Einziger Kritikpunkt: Mir kommen bei den letzten PL-Videos die Vorspanne ziemlich lang vor (ca. 30 Sekunden), und man hat auch erst mal den Eindruck, es wäre mehr ein Werbespot für PL. Wenn ich nicht gewusst hätte, worum es geht, hätte ich vielleicht während des Vorspanns schon abgebrochen.

Maiky
Mitglied
Posts: 137
Joined: Sat 13 Dec 2003 12:20
Location: Erlangen

Re: Tutorial-Wünsche

Post by Maiky » Sat 05 Oct 2013 11:23

hojo,
Ich hätte gern ein Tut über Ebene virtuell duplizieren. Das ist nicht so leicht begreifbar. Vielleicht gibts da auch eine Aktion dazu.

Gruss
Das beständige ist die unbeständigkeit