Kleiner Tipp zu den Ebeneneffekten

Hier können Anwender über Ihre selbst erarbeiteteten Tricks berichten

Moderator: Hoogo

User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1322
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Kleiner Tipp zu den Ebeneneffekten

Post by ellhel » Sun 20 Apr 2014 20:09

Hallo,

da ich heute durch "Zufall" mal wieder was geiles rausgefunden habe, möchte ich damit nicht hinterm Berg vorhalten.
Es ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber ist was (wie ich finde) äußerst nützliches.

Falls Ihr, wie ich, öfters "layoutet" und viel mit den Ebeneneffekten herumexperimentiert macht mal folgendes.
Erstellt eine Vektorobjekt und erstellt über die Ebeneneffekte einen "Schatten aussen" (ganz oben). Jetzt könnt Ihr ja in den Einstellungen den Winkel und den Abstand des Schattens mit den Reglern justieren.
Schiebt Euch den "Ebeneneffekte-Dialog etwas zur Seite, so das Ihr freies Blickfeld auf Euer Objekt habt. Jetzt fahrt mit der Maus aus dem Dialog über Euer Vektorobjekt. Mit gedrückter linker Maustaste könnt Ihr nun den Winkel und Abstand live mit der Maus einstellen. Das wusste ich nicht (ob das in der Dokumentation steht kann ich auch nicht sagen) und ich finde das eine prima Sache. :D

Aber evtl. ist das wieder sowas das alle wissen nur ich nicht. Manchmal passiert mir das..... :wink:

Viel Spaß und liebe Grüße
Helmut

Edit:
Das ganze klappt mit den Effekten: "Schatten aussen", "Schatten innen" und "3D Schatten"
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw