ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
AndrewB
Mitglied
Posts: 9
Joined: Sun 24 Jan 2016 19:34

ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by AndrewB »

Hallo !

Da mir DxO Optics Pro 10 Elte ( testversion ) auf meinen i3 , 16GB Ram , GeForce GTX 750Ti zu langsam ist , dazu keine Bildverwaltung bietet suche ich eine Lösung dafür !

Bin am überlegen ACDSEE Ultimate 9 zu testen ( soll ja recht schnell sein und das was ich gesehen hab wirkt sehr übersichtlich ) , Lightroom scheidet aus ( wurde irgendwie nicht warm damit ) , Capture One soll ja auch nen leistungsstarken PC benötigen und der Preis ist für mich mit meiner neuen Kamera Olympus stylus 1s wohl überdimensioniert .

Mit welchen Programm arbeitet ihr zur Verwaltung und RAW Bearbeitung ?
Suche nach Möglichkeit eine all-in-one Lösung dafür !

Weiss das mein Thema irgendwie fremd ist hier im Forum - freue mich trotzdem über Eure Vorschläge
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 867
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by Martin Stricker »

Zur Bearbeitung von Raws zu über 90% PhotoLine. :D
Zur Verwaltung LR 4.
Suche nach Möglichkeit eine all-in-one Lösung dafür !
Selber nutze ich es nicht, aber unter Windows macht Zoner Photo Studio keinen schlechten Eindruck.

Martin
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by photoken »

AndrewB wrote: Mit welchen Programm arbeitet ihr zur Verwaltung und RAW Bearbeitung ?
Manage: XnViewMP (free).
RAW processing: RawTherapee (free).
AndrewB wrote:Suche nach Möglichkeit eine all-in-one Lösung dafür
Not a good idea. Specialized programs work best for each.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
AndrewB
Mitglied
Posts: 9
Joined: Sun 24 Jan 2016 19:34

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by AndrewB »

Danke für Eure Vorschläge

Schaue mir Zoner einmal genauer an
DxO ( Testversion ) läuft ja noch eine Weile und evtl. gehe ich doch den Kompromiss mit der Geschwindigkeit ein - finde es eigentlich sehr übersichtlich und verständlich
Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by Falaffel »

Ich nutze CaptureOne, was du allerdings schon ausgeschlossen hast.

Als AllinOneLösung fallen mir nur Zoner und ACDSee ein.
Grüße
Robert
User avatar
siepict
Mitglied
Posts: 362
Joined: Sun 26 Nov 2006 19:36

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by siepict »

moin, ganz schwieriges thema.
DxO habe ich bei mir laufen, allerdings es hat einen fehler, der es regelmäßig zum crashen bringt. offensichtlich hat es probleme mit ausgefallenen bildformaten (wahrscheinlich b/w tiff). und einige bilder werden falsch korrigiert, da scheint ein fehler in dem entsprechenden optischen modul zu sein. der support von DxO reagiert alles andere als professionell und ist ncht einmal in der lage auf meine fehlerbeschreibungen inclusive beispieldateien adäquat zu reagieren.
DxO ist, wie du selber sagst, recht langsam. das hat wohl damit zu tun, daß keine bildkataloge aufgebaut werden, also auch keine offlineverwaltung möglich ist. ist halt eine einfache optische korrektuksoftware.
-
schau dir mal das hier http://www.idimager.com/WP/?page_id=20 an (gibt's auch in deutsch). ich benutze die alte version, die ich noch besser finde, aber die gibt es nicht mehr und die macht auch nicht wirklich RAW verarbeitung.
-
ACDsee lange geteste, kommt nicht in frage: ich benutze zwei rechner die komplett identisch aufgebaut sind, und zwischen denen regelmäßig datensynchronisation stattfindet. ACDsee benutzt offenbar die festplatten ID und nicht laufwerkbuchstaben um die kataloge zu identifizieren. das hat zur folge, daß ich nicht einfach die kataloge von A nach B übertragen kann.
das wiederum scheint CaptureOne zu können, aber halt teuer, und dafür auch schnell.
-
nachsatz 1:
ach ja, noch was zu ACDsee. ACDsee ist nicht non destruktiv, wie es behauptet!!! wenn du z.b. an jpeg veränderungen vonimmst werden die originaldateien überschrieben!! ACDsee legt zwar kopien der originale an, die sind aber als versteckt markiert und per normalem dateibrowsen nicht so einfach zu finden. du kannst zwar innerhalb von ACDsee die änderungen rückgägnig machen, für mich dennoch ein NoGo.
nachsatz 1 ende
-
lightroom hat eine, auf mich merkwürdig anmutende, katalogverwaltung. 'tausende'? von verzeichnissen. hat zur folge, daß dateisicherungen relativ lange brauchen im vergleich zu single file datenbanken. mal ganz davon abgesehen, daß ich adobe vermeiden möchte.

horst

nachsatz 2: problem aller getrennt agierenden kombis aus verwaltung und RAW entwicklung scheint zu sein, daß die verwaltung nicht die änderungen sieht, die im RAW entwickler definiert sind. diese definitionen liegen in der regel in sidechain dateien, die von der verwaltungssoftware nicht interpretiert werden kann.
somit haben die AllInOne lösungen eine ganz große berechtigung.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by ellhel »

Hallo.....

Also ich benutze ACDSee 9 Ultimate. Photoline habe ich als externen Editor eingebunden.
Hauptgrund für die RAW Entwicklung mit ACDSee ist die neue automatische Objektivkorrektur. Ausserdem gefällt mir das man in ACDSee direkt mit der Ordnerstruktur des Betriebssystems arbeitet.
Ich entwickle die RAWs in ACDSee und exportiere dann 16-bit Tiff's mit Adobe RGB Farbraum.

In PhotoLine wird dann meine Standardaktion angewendet und gleich in PLD gewandelt.... Klappt alles sehr gut...

Freundliche Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
AndrewB
Mitglied
Posts: 9
Joined: Sun 24 Jan 2016 19:34

Re: ACDSEE Ultimate 9 zur Bildverwaltung und RAW ?

Post by AndrewB »

so da ich beruflich und privat zur zeit sehr eingespannt bin - bin ich noch nicht wirklich weitergekommen.

@ ellhel : wie sind denn deine Erfahrungswerte - geschwindigkeit, workflow etc. zw dxo und acdsee ?

Freue mich auf weitere Beiträge zu dem Thema