PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Picapau
Mitglied
Posts: 17
Joined: Sun 31 Jan 2016 23:42

PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Picapau » Thu 28 Apr 2016 11:14

Hallo Zusammen,
ich habe gerade folgendes Problem: Ich skaliere Bilder auf eine bestimmte Größe, lege dann einen Farbbalken und eine Textebene darüber und speichere es als jpg und pld ab. So weit alles Bestens. Rufe ich dann das pld wieder auf (um es beispielsweise nochmal zu bearbeiten), skaliert es mir das Bild in der Höhe nach oben (die Information in der PL-Kopfzeile zeigt weiterhin das korrekte Bildmaß an, die Ebenengröße des Bildes ist jedoch verändert), was natürlich übel ist und alles verzerrt. Was läuft denn da falsch? Ich habe einen Screenshot, das Bild und die pld-Datei im Link hinterlegt wo man das alles gut sieht und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen, da ich alleine nicht mehr weiterkomme.
Herzlichen Dank

https://drive.google.com/open?id=0B4k1F ... U1Fb3k4cms

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Hoogo » Thu 28 Apr 2016 11:31

Also ich hab das PLD geöffnet und gesehen, dass das Hintergrundbild tatsächlich auf 118% in der Senkrechten skaliert ist.
Ich hab dann in den Ebenen-Attributen 100% drübergeschrieben, gespeichert, geladen, alles fein.
Dann hab ich noch die anderen Ebenen hochgeschoben und das Dokument beschnitten, gespeichert, geladen, immer noch alles fein.
Also ich hab in dem PLD keinen Grund mehr gesehen, warum das Bild so skaliert ist.
Mir fällt noch auf, dass 114 DPI eine komische Auflösung sind.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

Eurgail
Mitglied
Posts: 377
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Eurgail » Thu 28 Apr 2016 11:42

Was mir gerade noch auffällt: Wenn man im Ebenenattributedialog bei Skalierung dort, wo die 118,8 % stehen, 100 % eingibt, wird trotz Verknüpfung von Horizontal- und Vertikalwert, nur der Vertikalwert angepasst. Gibt man irgendwas anderes ein wird "korrekt" skaliert, aber das Bild trotzdem passend entzerrt. Merkwürdig.

Picapau
Mitglied
Posts: 17
Joined: Sun 31 Jan 2016 23:42

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Picapau » Thu 28 Apr 2016 11:44

Im Übrigen werden auch die Farbbox und die Textebene hochskaliert.

Eurgail
Mitglied
Posts: 377
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Eurgail » Thu 28 Apr 2016 11:48

Ja, absolut. Das Verhalten gilt auch für alle Objekte.
Ich habe eben auch gesehen, dass das das Standardverhalten ist. Ich frage mich nur, ob das wirklich so gewollt ist. Offenbar rechnet PhotoLine immer von den ursprünglichen 100% * 100% aus. (Wahrscheinlich ist das auch sinnvoll so, wenn ich so drüber nachdenke...)
Ob das mit Deinem Problem zu tun hat, bin ich mir auch nicht sicher. :-/

Eurgail
Mitglied
Posts: 377
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Eurgail » Thu 28 Apr 2016 11:52

Picapau wrote:Im Übrigen werden auch die Farbbox und die Textebene hochskaliert.
Das liegt wahrscheinlich daran, dass im Bildmodus gearbeitet wurde und deswegen die Eigenschaften des Bildes auf alle Ebenen übertragen wird.

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3715
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Martin Huber » Thu 28 Apr 2016 17:44

Picapau wrote:Ich skaliere Bilder auf eine bestimmte Größe, lege dann einen Farbbalken und eine Textebene darüber und speichere es als jpg und pld ab. So weit alles Bestens. Rufe ich dann das pld wieder auf (um es beispielsweise nochmal zu bearbeiten), skaliert es mir das Bild in der Höhe nach oben (die Information in der PL-Kopfzeile zeigt weiterhin das korrekte Bildmaß an, die Ebenengröße des Bildes ist jedoch verändert), was natürlich übel ist und alles verzerrt.
Ich kann dein Problem hier nicht nachvollziehen. Kannst du Schritt für Schritt - beginnend mit dem Erzeugen des Dokuments/Laden des Bildes - beschreiben, was du machst?

Martin

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3715
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Martin Huber » Thu 28 Apr 2016 17:44

Eurgail wrote:
Picapau wrote:Im Übrigen werden auch die Farbbox und die Textebene hochskaliert.
Das liegt wahrscheinlich daran, dass im Bildmodus gearbeitet wurde und deswegen die Eigenschaften des Bildes auf alle Ebenen übertragen wird.
Das ist mir nicht klar. Wann wird im Bildmodus eine Skalierung der Hintergrundebene auf die anderen Ebenen übertragen?

Mir fällt momentan für dieses Verhalten nur ein Grund ein: Das Dokument wurde ausdrücklich vertikal skaliert.

Martin

Eurgail
Mitglied
Posts: 377
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Eurgail » Sat 30 Apr 2016 12:20

Martin Huber wrote:Wann wird im Bildmodus eine Skalierung der Hintergrundebene auf die anderen Ebenen übertragen?
Nie. Ich bin davon ausgegangen, dass hier ein Fehler vorliegt (den ich auch selbst nicht nachstellen konnte, ich habe auch nur gesehen, dass es so ist) und quasi beim Speichern alle Ebenen gleich falsch an das zu Grunde liegende Bild angeglichen werden.
Jetzt, wenn ich noch mal darüber nachdenke, war das wahrscheinlich Quatsch. :oops:

Picapau
Mitglied
Posts: 17
Joined: Sun 31 Jan 2016 23:42

Re: PL 18.53 skaliert Bild eigenmächtig nach oben ???

Post by Picapau » Mon 16 May 2016 21:57

Ich habe jetzt die ganze Reihe nochmal sorgfältigst durchgeführt und der Fehler ist nicht mehr aufgetreten. Ich vermute mal, dass das schlichtweg ein Anwenderfehler meinerseits war, auch wenn ich nicht weiss, was ich falsch gemacht habe. Aber letztendlich zählt ja das korrekte Ergebnis (-:
Trotzdem schönen Dank allen Miträtselnden für die Mühe!