Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Moderator: Hoogo

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Hening » Wed 26 Oct 2016 23:48

Hallo!
Erst kürzlich habe ich mit großem Entzücken entdeckt, dass PL ja etwas hat, was ich mir schon lange gewünscht habe: eine vergrößerte Darstellung des Gradations Fensters in der Arbeitsebene Gradation (erreichbar durch Doppelklick in das entsprechende Symbol oben im Rahmen des Dialogfensters). Leider wird die Freude getrübt dadurch, dass der Erfolg sich nicht durch An- und Ausklicken des Auges kontrollieren lässt, wie im kleinen Dialog. Man muss erst das große Fenster schließen, um dann im kleinen das Auge auszuknipsen. Das ist doch sehr umständlich.
Ginge das zu ändern?
Danke.

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3762
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Gerhard Huber » Fri 28 Oct 2016 10:12

ein Auge gibt es zwar nicht, aber in der Hilfe habe ich gerade gelesen, dass man dem Auge ein Tastaturkürzel geben kann. Du weist also der Funktion "Ebene > Anzeige > Ebene anzeigen" ein Kürzel zu, ich habe dazu "F4" verwendet.
Wenn du jetzt die Gradation öffnest und F4 drückst, wird die Vorschau ein- und ausgeschaltet.
Wenn du jetzt den Kurveneditor öffnest, funktioniert das immer noch.

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Hening » Sat 29 Oct 2016 00:03

Nein, leider nicht. Bei mir (Mac 10.9.5, PL 19.5) funktioniert es nur im kleinen Gradationsfenster, wo ja sowieso das Auge ist. Im großen rührt sich nichts, wie ja auch dort das Menükommando Ebene > Anzeige >' Ebene anzeigen' ausgegraut ist.
:-(

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3762
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Gerhard Huber » Sat 29 Oct 2016 06:37

das haben wir gestern leider auch festgestellt. Mein "Trick" funktioniert momentan nur unter Windows. Wir werden uns etwas Neues überlegen :-)

bkh
Betatester
Posts: 3646
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by bkh » Sat 29 Oct 2016 08:08

Gerhard Huber wrote:das haben wir gestern leider auch festgestellt. Mein "Trick" funktioniert momentan nur unter Windows. Wir werden uns etwas Neues überlegen :-)
Ich habe mit dem folgenden Workaround probiert: Kurveneditor aus dem (nichtmodalen) Arbeitsebenen-Dialog aufrufen und dann die Arbeitsebene über das Auge in der Ebenenliste oder des Arbeitsebenen-Dialogs ein- und ausschalten. Über die Ebenenliste geht das im Prinzip (über die Arbeitsebene leider nicht), aber leider produziert das Verfahren hier ständig Abstürze – spätestens, wenn ich den Kurveneditor schließe (normale RGB-Ebene 384 x 256, darüber eine Arbeitsebene Gradation).

L.G.

Burkhard.

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3575
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Martin Huber » Sat 29 Oct 2016 10:30

bkh wrote:Kurveneditor aus dem (nichtmodalen) Arbeitsebenen-Dialog aufrufen und dann die Arbeitsebene über das Auge in der Ebenenliste oder des Arbeitsebenen-Dialogs ein- und ausschalten. Über die Ebenenliste geht das im Prinzip (...)
Du kannst über das Auge in der Ebenenliste die Arbeitsebene ein- und ausschalten? Das geht hier unter 10.12.1 nicht.

Martin

bkh
Betatester
Posts: 3646
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by bkh » Sat 29 Oct 2016 10:59

Martin Huber wrote:
bkh wrote:Kurveneditor aus dem (nichtmodalen) Arbeitsebenen-Dialog aufrufen und dann die Arbeitsebene über das Auge in der Ebenenliste oder des Arbeitsebenen-Dialogs ein- und ausschalten. Über die Ebenenliste geht das im Prinzip (...)
Du kannst über das Auge in der Ebenenliste die Arbeitsebene ein- und ausschalten? Das geht hier unter 10.12.1 nicht.
Ja, "funktioniert" bei mir (OS X 10.11.6), aber mit regelmäßigen Abstürzen (manchmal schon beim Versuch, das Auge in der Ebenenliste zu betätigen). Vielleicht ist da OS X 10.12 "robuster". OS X 10.12 habe ich bisher nicht installiert. Das oberste Auge im Arbeitsebenen-Dialog lässt sich betätigen (anscheinend ohne Abstürze), aber es hat keine Wirkung.

Ich kann heute Abend gerne ein paar Abstürze mit detaillierter Beschreibung und Crashlog schicken.

L.G.

Burkhard.

EDIT: P.S. Das Verhalten der aktuellen Beta-Version ist bei mir das gleiche, du kannst die Diskussion also gerne ins Betatester-Forum verschieben.

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3575
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Martin Huber » Sat 29 Oct 2016 11:35

bkh wrote:
Martin Huber wrote:Du kannst über das Auge in der Ebenenliste die Arbeitsebene ein- und ausschalten? Das geht hier unter 10.12.1 nicht.
Ja, "funktioniert" bei mir (OS X 10.11.6),
Ich habe das bei mir jetzt unter 10.11.6 ausprobiert, und da kann ich über die Ebeneliste die Arbeitsebene auch nicht unsichtbar schalten, solange der modale Kurveneditor auf dem Bildschirm ist. Sehr seltsam das ganze...
Du bedienst PhotoLine normal mit der Maus?
bkh wrote:Ich kann heute Abend gerne ein paar Abstürze mit detaillierter Beschreibung und Crashlog schicken.
Ja, mach das mal.

Martin

bkh
Betatester
Posts: 3646
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by bkh » Sat 29 Oct 2016 21:34

Martin Huber wrote:
bkh wrote:
Martin Huber wrote:Du kannst über das Auge in der Ebenenliste die Arbeitsebene ein- und ausschalten? Das geht hier unter 10.12.1 nicht.
Ja, "funktioniert" bei mir (OS X 10.11.6),
Ich habe das bei mir jetzt unter 10.11.6 ausprobiert, und da kann ich über die Ebeneliste die Arbeitsebene auch nicht unsichtbar schalten, solange der modale Kurveneditor auf dem Bildschirm ist. Sehr seltsam das ganze...
Wenn ich Ebenenliste und Arbeitsebenen-Dialog in separaten Panels habe, kann ich auch nicht ein- und ausschalten und bekomme auch keine Abstürze. Sobald beide als Tabs in einem Panel sind, bekomme ich entweder einen Absturz, wenn ich per Klick ins Tab der Ebenenliste wechseln will (im Moment praktisch immer). Wenn ich es schaffe, umzuschalten, kann ich das Auge betätigen, aber bald danach gibt's auch einen Absturz.
Martin Huber wrote:Du bedienst PhotoLine normal mit der Maus?
Passiert sowohl mit der Maus als auch mit dem Grafiktablett.
Martin Huber wrote:
bkh wrote:Ich kann heute Abend gerne ein paar Abstürze mit detaillierter Beschreibung und Crashlog schicken.
Ja, mach das mal.
Sind unterwegs.

L.G.

Burkhard.
Last edited by bkh on Sat 29 Oct 2016 22:28, edited 1 time in total.

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Re: Feature request: Auge im großen Gradations-Dialog

Post by Hening » Sat 29 Oct 2016 22:20

Herzlichen Dank an Euch beide für Eure Bemühungen! - Gut Licht - Hening.