PL und Umgang mit Hardlinks?

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander

Moderator: Hoogo

ObiTobi
Mitglied
Posts: 192
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: PL und Umgang mit Hardlinks?

Post by ObiTobi » Thu 08 Nov 2018 18:25

So, jetzt habe ich meinen alten Mac ausgegraben.
Mit Softlink funktioniert es unter OSX. Mit Hardlink nicht.

Warum es unter OSX funktioniert und unter Windows nicht .... tja so tief kann ich ins System nicht gucken und ob PL wirklich zu 100% gleich vorgeht unter beiden Systemen weiß ich natürlich auch nicht.

"Blöd" für mich - einer Lösung bin ich kein Schritt näher :( - Ja OK ich weiß dass es an sich mit Softlink unter OSX geht /habe aber keine 10K EUR um mir 2 neue Macs zu kaufen :P )

Robert

[EDIT]
Ich habe jetzt das noch mal in der Konsole mit Notepad und manuellen Eingriffen unter Windows probiert.
Also in DIR1\file1.txt angelegt. In Dir2\file1.txt als Link auf DIR1\file1.txt
Dann die file1.txt editiert. Später die Datei in DIR1 gelöscht und durch neue file1.txt mit anderen Inhalt erstellt. Wenn ich dann in DIr2 die file2.txt öffne wird mir ja wie unter OSX der neue Inhalt angezeigt.
Das bringt mich doch zu dem Entschluss dass PL unter Windows die Links nicht verfolgt und somit sich anders verhält als unter OSX.
[/EDIT]

ObiTobi
Mitglied
Posts: 192
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: PL und Umgang mit Hardlinks?

Post by ObiTobi » Sat 10 Nov 2018 21:59

Hmm,

an sich hätte ich nach den durchgeführten Tests doch ein Statement der Entwickler erwartet.
Das Betriebssystem ist zuständig für Links anlegen und das im Filesystem zu verwalten. Um befolgen von Links muss sich aber die Anwendung kümmern und hier sieht es nach einer Diskrepanz zwischen OSX und Windows Versionen.

Robert

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3241
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: PL und Umgang mit Hardlinks?

Post by Martin Huber » Sun 11 Nov 2018 09:59

ObiTobi wrote:
Sat 10 Nov 2018 21:59
an sich hätte ich nach den durchgeführten Tests doch ein Statement der Entwickler erwartet.
Das Betriebssystem ist zuständig für Links anlegen und das im Filesystem zu verwalten. Um befolgen von Links muss sich aber die Anwendung kümmern und hier sieht es nach einer Diskrepanz zwischen OSX und Windows Versionen.
Was hättest du für eine Stellungnahme erwartet? Nach Burkhards und meiner ersten Antwort war zu dem Thema alles gesagt und die Unterhaltung hat sich nur noch im Kreis gedreht.

Ich könnte natürlich schreiben, dass wir uns das mit den symbolischen Links unter Windows ansehen, aber das bringt dich nicht weiter, wenn du jetzt eine Lösung brauchst. Und für eine sofortige Lösung hat es auch schon eine Antwort gegeben: die unter Windows gebräuchlicheren Verknüpfungen.

Martin

ObiTobi
Mitglied
Posts: 192
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: PL und Umgang mit Hardlinks?

Post by ObiTobi » Sun 11 Nov 2018 14:55

Hallo Martin,
Martin Huber wrote:
Sun 11 Nov 2018 09:59
Was hättest du für eine Stellungnahme erwartet?
...
...
Ich könnte natürlich schreiben, dass wir uns das mit den symbolischen Links unter Windows ansehen
Genau das hatte ich erwartet. Wenn etwas "im Moment" nicht geht weil "irgendetwas" aber man nach der Prüfung zum Ergebnis kommt, dass man es verbessern kann, dann kann zumindest ich Zeit lang mit Notlösung "mühsames Klicken durch Verzeichnisstruktur" leben, weil eben gewisse Zeit.

Gruß Robert