Lasso-Umkehr

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander

Moderator: Hoogo

bonefish
Mitglied
Posts: 62
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Lasso-Umkehr

Post by bonefish » Fri 23 Nov 2018 11:51

Hallo,
ich möchte mit einem Radial-Filter einen Spot Effekt im Bild erzeugen. Meine geplante Vorgensweise:
1. Ein z. B. rundes Lasso über einen Bildinhalt (Spot) legen. Ich möchte gerne alles außerhalb des Lassos mit dem Gaus'schen Weichzeichner bearbeiten. Gewissermaßen eine "Lassoumkehr".
2. Wie kann ich den Übergang des Lassos zum scharfen so Spot abstufen, daß ein weicher Übergang vom scharf zu weich entsteht?
Für eine Hilfe wies geht bin ich dankbar,

Grüße vom bonefish

der_fotograf
Mitglied
Posts: 124
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33

Re: Lasso-Umkehr

Post by der_fotograf » Fri 23 Nov 2018 12:49

Nach click auf das Werkzeug einen weichen Rand einstellen (soft edge) bei Werkzeugeinstellungen (tool settings)
Dann einfach Deine Auswahl invertieren (alt+i) und den Weichzeichner drüberbügeln.

bonefish
Mitglied
Posts: 62
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Re: Lasso-Umkehr

Post by bonefish » Fri 23 Nov 2018 17:08

@der_fotograf
Das umkehren des Lassos klappt jetzt. Nur bei den von Dir beschriebenen Werkzeugeinstellungen komme ich noch nicht klar. Als Auswahlmöglichkeiten im Werkzeugeinstellungen-Fenster sehe ich nur "Einfügerand/Beschneiden/Breite/Rand verbessern/Objekt entfernen". Darunter ist nichts vorhanden wo ich den Rand verändern kann. Kannst Du mir bitte da auf die Sprünge helfen,

danke im Voraus für die Mühe

Grüße vom bonefish

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3263
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Lasso-Umkehr

Post by Martin Huber » Fri 23 Nov 2018 17:41

"Einfügerand" ist der richtige Punkt.

Wenn du in der Werkzeugleiste "Maske bearbeiten" aktivierst, werden übrigens die meisten Filter auch auf die Maske angewendet (z.B. der Gaußsche Weichzeichner).

Martin

chrischa
Mitglied
Posts: 115
Joined: Thu 19 Jul 2012 12:02

Re: Lasso-Umkehr

Post by chrischa » Sat 24 Nov 2018 00:14

Wenn Du eine Arbeitsebene erstellst, kannst Du mit dem Verlaufswerkzeug ("Farbverlauf") wunderbar eine Maske erstellen. Schritt für Schritt: Arbeitsebene Gaußscher Weichzeichner (oder eine andere) anlegen; Werkzeug Farbverlauf wählen > kreisförmig von schwarz nach weiß. In die Bildmitte klicken und die Linie in eine Bildecke ziehen. Nun kannst Du mit den drei Anfassern den Verlauf beliebig einstellen - und auch nachträglich bearbeiten (Arbeitsebene anklicken, Werkzeug Farbverlauf wählen > Verlauf bearbeiten).
VerlaufMaske.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Photoline 21 unter Windows 10/64 Bit