Morph

Moderator: Hoogo

Michael Roek-Ramirez
Betatester
Posts: 484
Joined: Tue 19 Nov 2002 16:16
Location: Darmstadt/Puebla/Shanghai

Morph

Post by Michael Roek-Ramirez » Sat 09 Feb 2019 09:41

Hallo,
nach langer Zeit brauche ich das Morph Tool wieder einmal und stelle fest, dass es relativ leicht so modifiziert werden könnte dass es wirklich sinnvoll anwendbar wird:
Bei einfachen Grafiken klappt es ganz gut, aber wenn etwas kompliziertere Abläufe erzeugt werden sollen und dafür mehrere Referenzpfeile erforderlich sind, ist es absolut unbrauchbar. Es werden unsinnige Artefakte erzeugt.

Sind die Abstände zwischen den Enden verschiedener Referenzpfeile gross, ergeben sich unsinnige Bewegungsabläufe
Sind Abstände klein, ergeben sich sehr grosse Artefakte im Umfeld.

Die leichte Lösung wäre, Pfeil-Enden automatisch auf naheliegende Enden anderer Pfeile rasten würden.


Gruss
Michael