Neue Testversion 14.50B7

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 747
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Entenhausen

Re: PhotoLine-Icon

Post by gmhofmann »

Soweit ich mich erinnere, hatte PhotoLine auch mal ein Icon, das aus den zwei grünen Großbuchstaben PL bestand. Das wäre schlicht und auf einen Blick erfassbar.
Hubers, habt ihr das Bildchen noch im Archiv?
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 747
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Entenhausen

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by gmhofmann »

Hallo,

jetzt weiß ich, woher ich das grüne PK-Icon noch kenne: das war mal das Favicon der PL-Webseite ...
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1041
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by NoSi »

Hi Martin (Huber),

schieb mir doch bitte mal die Zeichnung aus dem Flash hier oben durch (Kamera, Pinsel, Doc). Ich werde das - Ehrensache - nicht sonstwie verwenden. Aber bevor ich vom Tippen blutunterlaufene Fingernägel habe, könnte ich eine Idee damit schnell anreißen, die dann evtl. von Martin (Stricker) „fertig getuned“ werden kann. Ich habe momentan nicht die Zeit, es "nachzubauen" - was auch nicht wirklich zielführend und irgendwo Zeitverschwendung wäre.

Grüße
NoSi
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer die aktuellste Beta-Version.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4186
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Martin Huber »

NoSi wrote:schieb mir doch bitte mal die Zeichnung aus dem Flash hier oben durch (Kamera, Pinsel, Doc). Ich werde das - Ehrensache - nicht sonstwie verwenden. Aber bevor ich vom Tippen blutunterlaufene Fingernägel habe, könnte ich eine Idee damit schnell anreißen, die dann evtl. von Martin (Stricker) „fertig getuned“ werden kann. Ich habe momentan nicht die Zeit, es "nachzubauen" - was auch nicht wirklich zielführend und irgendwo Zeitverschwendung wäre.
Ich habe das hier auf meinem Rechner leider nicht. Das muss morgen Gerhard schicken.

Martin
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1041
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by NoSi »

Ich habe es nicht in der "offiziellen" Version ausprobiert:

Text schreiben - 3D, bzw. vorher in Vektorebene wandeln und 3D führt hierzu:
_test.png
Als "Bild" klappt es, die Qualität kommt aber nicht an die Flächenqualität (soweit generiert) bei Vektorebenen ran.

Bei Vektoren ala Quadrat, etc. scheint es alles dagegen immer zu klappen.

Grüße
NoSi
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4160
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Gerhard Huber »

NoSi wrote:Bei Vektoren ala Quadrat, etc. scheint es alles dagegen immer zu klappen.
Die 3D-Funktion ist bei Vektoren auf eine "korrekte" Pfadrichtung angewiesen. Vektorprimitive erzeugt PhotoLine "korrekt". Wenn du "irgendetwas" nimmst, hast du 50% Chance, dass es stimmt :-)
Solltest du kein Glück gehabt haben, kannst du in den Werkzeugeinstellungen zum Pfadwerkzeug die Pfadrichtung invertieren.

Gerhard
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4186
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Martin Huber »

NoSi wrote:Text schreiben
Welchen Font hast du benutzt?

Martin
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1041
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by NoSi »

Martin Huber wrote:Welchen Font hast du benutzt?Martin
AgroSans - professionelle Ausführung.

Grüße
NoSi

P.S. Bildchen?
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer die aktuellste Beta-Version.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4186
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Martin Huber »

NoSi wrote:P.S. Bildchen?
Meinst du damit die Flashvorlage, die du am Sonntag wolltest, oder war das ein Angebot, mir ein Beispielbild zu schicken?

Martin
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1041
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by NoSi »

Martin Huber wrote:
NoSi wrote:P.S. Bildchen?
Meinst du damit die Flashvorlage, die du am Sonntag wolltest, oder war das ein Angebot, mir ein Beispielbild zu schicken?
Eigentlich ersteres, letzteres liegt an sich ja vor. Wobei ersteres sich ja mittlerweile erledigt hat. Danke dafür - wobei ich mit meiner Idee hadere, denn bei ICO-Size (<32) ist es uncool. Muss es eigentlich bei jeder Größe das gleiche Logo sein???

Grüße
NoSi
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4160
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Gerhard Huber »

NoSi wrote:Muss es eigentlich bei jeder Größe das gleiche Logo sein???
Nein, das ist nicht vorgeschrieben. Ich tendiere auch dazu die "kleinen" einfacher zu gestalten.

Gerhard
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 874
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Martin Stricker »

Hallo,
Gerhard Huber wrote:
gmhofmann wrote:Was meinen die Huber Bros. dazu?
Unter Windows könnte ich mir das vorstellen.
Unter Mac OS eigentlich garnicht. Da gibt es solche Icons nicht, hier sind Icons üblicherweise "Gegenstände", die dann auch im Dock mit 3D-Schatten plastisch wirken.
ich hab mir mal verschiedene Icons für Mac OS-Programme angeschaut. Mir scheint, als ob bei diesen Icons das Design für kleine Darstellungsgrößen, ab 32x32 Pixel, nicht ausgerichtet wurde. Ich frage mich deshalb, welchen Sinn es macht, dieses ideale Mac OS- Icon anzustreben? Wenn man sich andere Programme ansieht die für beide Plattformen gestrickt wurden, dann findet man doch eigentlich kein typisches Mac OS-Design, oder täusche ich mich da? Zumindest bei DxO, Capture NX, PSCS oder Capture One4 ist das nicht der Fall.

Martin
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4160
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Gerhard Huber »

Ich persönlich bin Techniker, mir ist es ziemlich egal, wie das Icon aussieht, mir ist es wichtig, dass das Programm macht, wozu ich es brauche.
Allerdings ist es so, wenn man etwas ändert, wird aller Anwender Augenmerk darauf gerichtet. Das wiederum bewirkt, dass die Kritiker auf den Plan gerufen werden.
Daher denke ich, wenn wir das Icon ändern, sollte diese Entscheidung einstimmig erfolgen, so dass sie später auch verteidigt werden kann.
Die bisherigen Vorschläge haben aber, nach meinem Gefühl, diese Bedingung nicht erfüllt. Daher tendiere ich (und mein Bruder sowieso) dazu, das Icon nicht zu ändern.
Wenn sich jedoch hier - oder auch im englischen Forum - mehr als 3 Leute auf einen Entwurf einigen können, kann man darüber durchaus nochmal nachdenken.

Gerhard
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 874
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by Martin Stricker »

Gerhard Huber wrote: Wenn sich jedoch hier - oder auch im englischen Forum - mehr als 3 Leute auf einen Entwurf einigen können, kann man darüber durchaus nochmal nachdenken.
Das ist doch mal ein konkreter Vorschlag. Schade nur, dass sich selten mehr als 3 Leute melden. :wink:
Martin
User avatar
frankenstein
Betatester
Posts: 318
Joined: Fri 28 May 2004 18:05
Location: Wien

Re: Neue Testversion 14.50B7

Post by frankenstein »

Das liegt (wie bei mir) sicher daran, dass vielen das Programmsymbol nicht so wichtig ist. Ich finde, das jetzige Icon sieht brauchbar aus und symbolisiert mit den 3 Objekten Kamera - Pinsel - Textblatt genau das, wofür PhotoLine steht. Es fügt sich gut ins OS X Dock ein und sieht dort mindestens so gut aus wie die Programmsymbole daneben (hier Pages und iPhoto).
Michael
Macbook Pro, macOS X (X = neueste Version)
https://instagram.com/m_frankenstein/
https://frankenste.info/m/